Ausgabe 06 / 2019

Editorial

Verlässlichkeit und Verletzlichkeit der Stromversorgung

15.03.2019

Man neigt bisweilen zu der Annahme, Strom sei so etwas wie Licht und Luft, also immer da. Der schon etwas betagte, aber diesbezüglich hochaktuelle Bericht des Deutschen Bundestages zum TA-Projekt "Gefährdung und Verletzbarkeit moderner Gesellschaften am Beispiel eines großräumigen und langandauernden Ausfalls der Stromversorgung" (googeln nach "Drucksache 17/5672) bringt es auf den Punkt:

weiter...  

Brandschutz

Brandrauch kann Rechenzentren lahmlegen

15.03.2019

Auf der zweiten Seite von Heft 4/2019 des Sicherheits-Berater berichtete unser Redaktionsmitglied Lutz Rossa über die Erfahrungen, die er selbst in Kalifornien im Zusammenhang mit dem Camp Fire jüngst gemacht hat. Durch dessen Rauchwolken wurde das Leben sogar in weit entfernten Landstrichen teilweise fast unmöglich, zumindest sehr beschwerlich.

weiter...  

Kältemittel: welches, warum und wie lange noch?

15.03.2019

Diese Frage sollte sich eigentlich jeder Klimaplaner, Anlagenbetreiber aber vor allem auch Bauherr stellen, bevor er überhaupt darüber nachdenkt, wie er sein Rechenzentrum klimatisiert. Dass sich die Kälte- und Klimabranche im Umbruch befindet und vielerorts die Themen Umweltverträglichkeit und Energieeffizienz vor allem unter dem Aspekt des Kältemittels diskutiert werden, ist hinlänglich bekannt. Dass auch im Alltag diese Entwicklung spürbar ist, wird nicht überall deutlich. Das beweisen viele Planungsansätze, selbst bei Kleinstanlagen, unter dem Motto "Das haben wir immer so gemacht!" Also, wie lange noch setzt man bei der Wahl der Kältemaschinen auf ein Kältemittel, das heute noch erlaubt ist, jedoch in absehbarer Zeit nicht mehr genutzt werden darf?

weiter...  

ITK-Sicherheit

Was bedeutet eigentlich "Zwei-Faktor-Authentisierung"?

15.03.2019

Voraussetzung für jede solide Zuteilung von Berechtigungen ist eine Authentifizierung, das heißt die Überprüfung der Echtheit desjenigen, der etwas will. Einfache Verfahren dazu sind der Besitz oder die Kenntnis eines Passworts.

weiter...  

Für Ihre Sicherheitsbibliothek

Gehörschutz für Beruf und Freizeit

15.03.2019

Peter Sickert: Erich Schmidt Verlag, Berlin 2019,
288 S., EUR 59,90 ISBN 978-3-503-18216-9 Wussten Sie, dass es Gehörschutz für spezielle Nutzergruppen gibt? Wenn Sie dieses druckfrische Buch gelesen haben, sind Sie bestens darüber informiert, dass für Musiker, Polizisten, Bundeswehrsoldaten, Sicherheitskräfte, Jäger, Piloten, Flughafenbodenpersonal, Feuerwehrleute, Lokführer, Gleisarbeiter, Taucher und Erzieherinnen gänzlich unterschiedliche Gehörschutzprodukte bzw. –systeme existieren. Und wenn Sie Gehörschutzmittel für nichtakustische Anwendungen einsetzen möchten, z. B. für den Schutz vor Luftdruckschwankungen, sind Sie nach der Lektüre dieses Buches schlauer: Das funktioniert nicht.

weiter...  

   1 2 3 4 5    vor


Ein Beitrag des Informationsdienstes

Sicherheits-Berater
TeMedia VerlagsGmbH

Kontakt:
Alte Heerstr. 1
53121 Bonn

Tel. +49 228 96293-80
Fax +49 228 96293-90
E-Mail: info@sicherheits-berater.de
Internet: www.sicherheits-berater.de