Ausgabe 03 / 2020

Editorial

1.000 Zeugnisse des Sicherheitsdenkens

01.02.2020

Liebe Leserinnen und Leser, Sie halten das 1.000ste Heft des Sicherheits-Berater in Händen. Am 2.9.1974 erschien er zum ersten Mal – und dann regelmäßig bis heute. Grund genug also, unser im letzten Heft an dieser Stelle gegebenes Versprechen zu halten, einmal etwas Positives auf der Titelseite zu bringen …

weiter...  

Zeitlos wertvoll: Praxiswissen, Seriosität, Unabhängigkeit

01.02.2020

1.000 Heftausgaben über einen Zeitraum von 45 Jahren zu veröffentlichen – ja, das macht uns stolz. Denn die Herausgabe eines kostenpflichtigen Informationsdienstes zur Sicherheit wird immer mehr zur unternehmerischen Risikoveranstaltung. Schließlich gibt es eine wachsende Anzahl an vermeintlich kostenlosen Sicherheitsnachrichten und -empfehlungen. Fast immer mit werblichen Interessen verbunden. Trotz aller Umwälzungen in der Sicherheitspublizistik: Den gedruckten Sicherheits-Berater gibt es heute immer noch. Vielleicht liegt es an unseren verlegerischen Prinzipien:

weiter...  

Vom "Amtsblatt" zur illustrierten Fachzeitschrift

01.02.2020

Rainer von zur Mühlen, Erfinder und Gründer des Sicherheits-Berater, erinnert sich an die Layoutänderungen seines Informationsdienstes: Im Januar 2017 besuchte ich eine Tagung in Hamburg. Neben mir saß zufällig ein Sicherheitsberater, der in der aktuellen Ausgabe des Sicherheits-Berater blätterte und sich darin auch Notizen machte. Ich fragte ihn, was er von dem Blatt hielte, und erfuhr: "Ich lese jede Ausgabe. Die Inhalte sind immer top. Aber optisch liegt das Heft zwischen Kult- und Amtsblatt!"

weiter...  

Gründungsjahrgang 1974 – erstaunlich aktuell

01.02.2020

Zur Feier dieses 1.000 Heftes ist der Autor ins Archiv gegangen und hat in den ersten Ausgaben des Sicherheits-Berater gestöbert. Es galt die Frage zu klären, ob die Inhalte der ersten Ausgaben auch heute noch richtig wären. Ob die Themen der 70er-Jahre heute überhaupt noch relevant sind.

weiter...  

Sicherheits-Berater 1978 – mein Jahrgang

01.02.2020

Als der Sicherheits-Berater 1974 zum ersten Mal erschien, war ich noch gar nicht geboren. Ich bin Jahrgang 1978 und arbeite heute als Sicherheitsberater bei der von zur Mühlen’sche Sicherheitsberatung und als Redakteur beim Sicherheits-Berater, der damals mit der Unterzeile erschien: "Informationsdienst zu Problemen der Sicherheit in Betrieb, Unternehmen und Verwaltung". Heute informiert der Sicherheits-Berater laut Unterzeile nicht mehr zu Problemen, sondern ist ein "Informationsdienst für Sicherheit in Wirtschaft und Verwaltung". Ich habe den kompletten Jahrgang 1978 noch einmal studiert und schildere nachfolgend ein paar Auffälligkeiten, die mir dabei ins Auge sprangen:

weiter...  

   1 2 3 4    vor


Ein Beitrag des Informationsdienstes

Sicherheits-Berater
TeMedia VerlagsGmbH

Kontakt:
Alte Heerstr. 1
53121 Bonn

Tel. +49 228 96293-80
Fax +49 228 96293-90
E-Mail: info@sicherheits-berater.de
Internet: www.sicherheits-berater.de