Nachrichten

Gesetz zur Stärkung der Integrität in der Wirtschaft

01.07.2020

Laut einem Beitrag der Wirtschaftswoche (www.wiwo.de, Kurzlink https://bit.ly/3fGtGO5) verabschiedete die Bundesregierung ein "Gesetz zur Stärkung der Integrität in der Wirtschaft". Das Finanzblatt beklagt dabei die Art und Weise der Verabschiedung, die "auf ungewöhnlichem Wege" erfolgt sein soll - statt in einer regulären Kabinettssitzung im Umlaufverfahren. Wirtschaftsvertreter und Teile der Union hätten daraufhin empört reagiert. Denn durch das Gesetz "würden Millionen Unternehmen gezwungen, umständlich Compliance-Systeme aufzubauen." Bundesjustizministerin Christine Lambrecht habe das Gesetz dagegen verteidigt. Zum Wortlaut des Regierungsentwurfes: www.bmjv.de (Kurzlink https://bit.ly/30TamZK).


weiter

Mundschutz in den Erste-Hilfe-Koffer

01.07.2020

Die R+V Allgemeine Versicherung AG rät Autofahrern, ihren Erste-Hilfe-Koffer um einen Mundschutz und Desinfektionsmittel zu ergänzen. Internet: www.ruv.de oder Kurzlink https://bit.ly/3ehj0Fm).


weiter

Spiegel-Reportage über Brände bei E-Autos

15.06.2020

Auf www.spiegel.de steht ein knapp zehnminütiger Filmbeitrag von SPIEGEL TV online, der sich Bränden bei E-Autos widmet. Dabei werden die Probleme der Feuerwehren geschildert, brennende Autobatterien zu löschen. Unter anderem wird gezeigt, wie eine Freiwillige Feuerwehr sich damit behalf, einen Müllcontainer als Wasserbecken zweckzuentfremden, um einen brennenden Kleinwagen darin zu versenken. Ebenso wird das Problem der bislang ungelösten Entsorgung von Autobatterien thematisiert. Kurzlink https://bit.ly/3c5BMxr.


weiter

Seehofer will BSI stärken

15.06.2020

Diverse Medien berichteten über den unter Innenminister Horst Seehofer vorgelegten "Referentenentwurf des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat". Dieser sieht vor, die Sicherheit informationstechnischer Systeme zu erhöhen. Während die einen den Inhalt dieses Papiers mit "Seehofer will BSI in Bonn massiv aufrüsten" (General-Anzeiger) oder "Seehofer stärkt die Cyberabwehr" (Handelsblatt) zusammenfassten, titelte netzpolitik.org "Seehofer will BSI zur Hackerbehörde ausbauen".


weiter

Jubiläumspublikation 10 Jahre "KRITIS-Strategie"

15.06.2020

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe hat eine 112-seitige Publikation mit dem Titel „10 Jahre ‚KRITIS-Strategie‘ - Einblicke in die Umsetzung der Nationalen Strategie zum Schutz Kritischer Infrastrukturen zum kostenlosen Download ins Netz gestellt. Darin bietet sie u. a. eine faktenreiche und mit zahlreichen Infoboxen, Abbildungen, Tabellen und Grafiken versehene Rückschau auf die Entwicklung der KRITIS-Aktivitäten in Deutschland sowohl in methodischer als auch szenariobezogener Hinsicht. Internet: www.bbk.bund.de bzw. Kurzlink https://bit.ly/2XNVKrx.


weiter