Nachrichten

Zwei Detektivverbände verschmelzen miteinander

01.12.2018

Der Bundesverband Deutscher Detektive, BDD, und der Bund Internationaler Detektive, BID, werden voraussichtlich im ersten Quartal 2019 miteinander verschmelzen. Dazu findet sich auf www.secmarket.de ein Interview mit dem Geschäftsstellenleiter des BID. Die Webseiten der beiden Verbände lauten www.bid-detektive.de und www.bdd.de.


weiter

BdSI wählte Volker Kraiss in den Vorstand

01.12.2018

Auf der jüngsten Mitgliederversammlung des Bundesverbands unabhängiger deutscher Sicherheitsberater und -Ingenieure e. V. (BdSI e. V.) wurde für die nächsten zwei Jahre der Vorstand gewählt. Neu im dreiköpfigen Vorstand ist Volker Kraiss von der Sicherheitsberatung KRAISS, WILKE & KOLLEGEN Sicherheitsberater GmbH. Das Unternehmen verfügt über langjährige Erfahrung und deckt ein breites Spektrum an Planungs- und Beratungsthemen ab. Zum Vorsitzenden wurde wieder Rainer v. zur Mühlen von der von zur Mühlen‘sche GmbH, Sicherheitsberatung und Rechenzentrumsplanung, berufen. Er ist auch einer der Gründer dieses Bundesverbandes. Wieder als Stellvertreter im Amt bestätigt wurde Jens Washausen von der GEOS Germany GmbH, Bonn. Washausen ist zudem Vorsitzender der Jury für den Security Innovation Award, der alle zwei Jahre anlässlich der SECURITY in Essen verliehen wird.


weiter

Fachforum zur Gebäudesicherheit

15.11.2018

Am 19. und 20. Februar 2019 findet in Hamburg das 6. Fachforum "Baulich physische Sicherheit" der SIMEDIA Akademie statt: Experten, Planer und Anwender werden Lösungen rund um die Sicherheit von Gebäuden vorstellen und diskutieren. Stichwort KRITIS: Welche Anforderungen ergeben sich aus aktuellen Normen und Verordnungen? Wie multifunktional sicher können aktuelle Fassadenlösungen sein? Was kennzeichnet einen risikoorientierten Perimeterschutz? Sicherheitsplanung im Zeichen der Digitalisierung – diese und viele weitere Themen werden intensiv behandelt. Nähere Informationen unter www.simedia.de.


weiter

Auslandssicherheit goes digital

15.11.2018

Nicht nur die globale Sicherheitslage ändert sich mit hohem Tempo, auch die digitalen Möglichkeiten zur Optimierung der Reise- und Auslandssicherheit nahmen rapide zu. Das 6. SIMEDIA Forum stellt am 5. und 6. Februar 2019 in Hamburg in einem Schwerpunkt neue IT-Lösungen für mehr Sicherheit der Mitarbeiter und Unternehmen im Ausland dar. Daneben stehen wieder zahlreiche Best-Practice-Beispiele und Erfahrungsberichte sowie wissenschaftsbasierte Lösungen auf der Agenda. Nähere Informationen unter www.sicherheit-im-ausland.de.


weiter

Nachdrückliche Warnung vor Einbruchgefahr wegen Alexa

15.11.2018

Der Internetdienst der Lippischen Landes-Zeitung (www.lz.de) veröffentlichte einen Beitrag unter der Überschrift "Alexa, wie gefährlich bist du? Einbrecher nutzen Sprachassistenten aus". Darin wird ein Gütersloher IT-Sicherheitsexperte zitiert mit der Aussage, "viele Menschen würden heute nicht mal in ihren kühnsten Träumen ahnen, wie einfach Sprachbefehle für Haushaltshelfer wie Alexa von außen zu manipulieren sind".


weiter