sicherheits-berater
Close

Login

Wenn Sie sich hier zum ersten Mal seit dem 09.02.2024 anmelden wollen, nutzen Sie bitte die "Passwort vergessen"-Funktion.

Noch kein Abonnent? Hier geht es zu unseren Angeboten.
Close

Passwort vergessen

Close

Gastregistrierung

Mit Ihrer Registrierung erhalten Sie für 4 Wochen kostenlos und unverbindlich Zugriff auf unsere Inhalte.

17.000 Mitarbeiter privater Sicherheitsdienste beim Impfeinsatz gegen Corona

Ausgabe 12/2021
  |  
  |  
Ausgabe 12/2021
  |  

Laut Bundesverband der Sicherheitswirtschaft, BDSW, arbeiten rund 17.000 Mitarbeiter privater Sicherheitsdienste daran mit, die Bevölkerung mit einem Impfschutz zu versorgen. Der beschränke sich dabei unter anderem nicht nur auf die Bewachung der bundesweit über 400 Gebäude, sondern umfasse auch die Kontrolle von Impfberechtigten. www.bdsw.de.

Aus der Redaktion

Meist gelesen

Schwerpunkte

Login

Noch kein Abonnent? Hier geht es zu unseren Angeboten.