sicherheits-berater
Close

Login

Wenn Sie sich hier zum ersten Mal seit dem 09.02.2024 anmelden wollen, nutzen Sie bitte die "Passwort vergessen"-Funktion.

Noch kein Abonnent? Hier geht es zu unseren Angeboten.
Close

Passwort vergessen

Close

Gastregistrierung

Mit Ihrer Registrierung erhalten Sie für 4 Wochen kostenlos und unverbindlich Zugriff auf unsere Inhalte.

BKA und Bitkom stellen „Bundeslagebild Cybercrime 2022“ vor

Ausgabe 17/2023
  |  
  |  
Ausgabe 17/2023
  |  

Das Bundeskriminalamt stellte gemeinsam mit dem Bitkom e. V. sein 35-seitiges „Bundeslagebild Cybercrime 2022“ zum Download an. Es enthält die aktuellen Erkenntnisse und Entwicklungen im Bereich der Cyberkriminalität in Deutschland und bildet die diesbezüglichen Ergebnisse polizeilicher Strafverfolgungsaktivitäten ab. Schwerpunkt des Bundeslagebild Cybercrime sind die Delikte, die sich gegen das Internet und informationstechnische Systeme richten – die sogenannte Cybercrime im engeren Sinne (CCieS). Mitberücksichtigt sind im Lagebild Daten des BKA-Kooperationspartners Bitkom e.V. bzw. dessen Wirtschaftsschutzbericht sowie Daten der Polizeilichen Kriminalstatistik PKS. Die vom Bitkom bezifferten Schäden u. a. durch Cyberangriffe sollen sich auf 202,7 Mrd. Euro belaufen. Laut PKS sollen die 2022 erfassten Cyberstraftaten um 6,5 Prozent zurückgegangen, die Auslandstaten jedoch angestiegen sein. www.bka.de, https://tinyurl.com/2wz6xjcw

Aus der Redaktion

Meist gelesen

Schwerpunkte

Login

Noch kein Abonnent? Hier geht es zu unseren Angeboten.