sicherheits-berater
Close

Login

Wenn Sie sich hier zum ersten Mal seit dem 09.02.2024 anmelden wollen, nutzen Sie bitte die "Passwort vergessen"-Funktion.

Noch kein Abonnent? Hier geht es zu unseren Angeboten.
Close

Passwort vergessen

Close

Gastregistrierung

Mit Ihrer Registrierung erhalten Sie für 4 Wochen kostenlos und unverbindlich Zugriff auf unsere Inhalte.

bvbf warnt vor strafbarem Missbrauch von Feuerlöschern

Ausgabe 9/2023
  |  
  |  
Ausgabe 9/2023
  |  

Der Bundesverband Brandschutz-Fachbetriebe e.V. warnt vor mutwilligen Entleerungen und Beschädigungen von Feuerlöschern. Die Beschädigung von Brandschutzeinrichtungen werde nach dem Strafgesetzbuch (StGB) § 145 „Missbrauch von Notrufen und Beein-trächtigung von Unfallverhütungs- und Nothilfemitteln“ geahndet. Freiheitsstrafen bis zu zwei Jahren oder zumindest eine Geldstrafe seien die Folge. Auch könnten Verursacher teurer Reinigungs- und Entsorgungskosten in Regress genommen werden. www.presseportal.de

Aus der Redaktion

Meist gelesen

Schwerpunkte

Login

Noch kein Abonnent? Hier geht es zu unseren Angeboten.