sicherheits-berater
Close

Login

Wenn Sie sich hier zum ersten Mal seit dem 09.02.2024 anmelden wollen, nutzen Sie bitte die "Passwort vergessen"-Funktion.

Noch kein Abonnent? Hier geht es zu unseren Angeboten.
Close

Passwort vergessen

Close

Gastregistrierung

Mit Ihrer Registrierung erhalten Sie für 4 Wochen kostenlos und unverbindlich Zugriff auf unsere Inhalte.

Ex-Juwelenräuber klärt über das Knastleben auf

Ausgabe 4/2020
  |  
  |  
Ausgabe 4/2020
  |  

„I Am a Former Jewel Thief. Ask Me Anything“ – so begrüßt der ehemalige Juwelenräuber Larry Lawton die Fangemeinde (240.000 Abonnenten) seines Youtube-Auftritts. In eindrucksvollen Worten beschreibt er die Konsequenzen krimineller Handlungen. So schildert der großflächig Tätowierte zum Beispiel, wie Gefangene in amerikanischen Gefängnissen behandelt werden, was hinter Gittern mit Pädophilen geschieht oder warum es keinen Sinn macht, der Anführer einer Gang werden zu wollen. Er schildert seine Raubzüge stets mit dem Hinweis, wie dumm sein kriminelles Verhalten gewesen sei. Seine Philosophie ließ er sich auf sein T-Shirt drucken: „I don’t believe in bad people. I believe in bad choices.“ Auf seinem Youtube-Account sind mittlerweile 50 Videos zu finden, unter anderem Clips von Shows, in denen er bereits zu Gast war.

Aus der Redaktion

Meist gelesen

Schwerpunkte

Login

Noch kein Abonnent? Hier geht es zu unseren Angeboten.