sicherheits-berater
Close

Login

Wenn Sie sich hier zum ersten Mal seit dem 09.02.2024 anmelden wollen, nutzen Sie bitte die "Passwort vergessen"-Funktion.

Noch kein Abonnent? Hier geht es zu unseren Angeboten.
Close

Passwort vergessen

Close

Gastregistrierung

Mit Ihrer Registrierung erhalten Sie für 4 Wochen kostenlos und unverbindlich Zugriff auf unsere Inhalte.

Impfpass besser nicht abfotografieren und posten

Ausgabe 10/2021
  |  
  |  
Ausgabe 10/2021
  |  

Die Anwaltsplattform www.anwaltsregister.de warnt davor, Bilder vom Impfpass in den Sozialen Medien zu posten. Unter Berufung auf eine Anfrage beim Bundesgesundheitsministerium könnten Kriminelle aus daraus ersichtlichen Informationen wie Chargennummer oder Stempel gefälschte Impfpässe herstellen. Zum anderen handele es sich um persönliche Gesundheitsdaten. Der in Deutschland verbreitete gelbe WHO-Impfausweis in Papierform weise zudem Schwächen hinsichtlich der Fälschungssicherheit auf.

Aus der Redaktion

Meist gelesen

Anzeige
4. SIMEDIA Netzwerktreffend für Site Secuirty Verantwortliche

Schwerpunkte

Login

Noch kein Abonnent? Hier geht es zu unseren Angeboten.