Close

Login

Wenn Sie sich hier zum ersten Mal seit dem 09.02.2024 anmelden wollen, nutzen Sie bitte die "Passwort vergessen"-Funktion.

Noch kein Abonnent? Hier geht es zu unseren Angeboten.
Close

Passwort vergessen

Close

Gastregistrierung

Mit Ihrer Registrierung erhalten Sie für 4 Wochen kostenlos und unverbindlich Zugriff auf unsere Inhalte.

Interessanter Fragenkatalog beim Wasser-Risiko-Check

Ausgabe 18/2023
  |  
  |  
Ausgabe 18/2023
  |  

Die Stadtentwässerungsbetriebe Köln haben die Webseite www.wasser-risiko-check.de online gestellt und bieten dort eine entsprechende Risikoanalyse an für die Kommunen Bergisch Gladbach, Bornheim, Duisburg, Essen, Köln, Mühlheim an der Ruhr und Troisdorf. Hausbesitzer aus diesen Städten können nach Eingabe ihrer Adresse anhand eines Fragebogens bestimmen, wie hoch das Risiko für einen Wasserschaden ist. Auch für Seitenbesucher ohne eine Immobilie in den genannten Kommunen kann allein die Kenntnisnahme der Fragebogenfragen einen Hinweis auf die Gefährdungslage geben. Es geht um Fragen zu den sieben Themenfeldern Oberflächenabfluss, Rückstau, kleine Gewässer, Topographie/Relief, Boden und Flächennutzung, Bebauungsstruktur sowie Grundhochwasser und Sickerwasser. Um Zugang zu den Fragen zu erhalten, muss zunächst eine in einer der oben genannten Kommunen tatsächlich vorhandene Adresse angegeben werden. Um dann schnell von Themenfeld zu Themenfeld blättern zu können, sind mindestens die Antwortoptionen „weiß nicht“ anzukreuzen.

Aus der Redaktion

Meist gelesen

Schwerpunkte

Login

Noch kein Abonnent? Hier geht es zu unseren Angeboten.