sicherheits-berater
Close

Login

Wenn Sie sich hier zum ersten Mal seit dem 09.02.2024 anmelden wollen, nutzen Sie bitte die "Passwort vergessen"-Funktion.

Noch kein Abonnent? Hier geht es zu unseren Angeboten.
Close

Passwort vergessen

Close

Gastregistrierung

Mit Ihrer Registrierung erhalten Sie für 4 Wochen kostenlos und unverbindlich Zugriff auf unsere Inhalte.

MEAL-Ernährungsstudie des BfR

Ausgabe 6/2023
  |  
  |  
Ausgabe 6/2023
  |  

Das Bundesinstitut für Risikobewertung BfR bietet ihre MEAL-Studie in Form eines Public Use File (Datei zur öffentlichen Nutzung) unentgeltlich an. Mit der BfR-MEAL-Studie untersucht das BfR nach eigenen Angaben zum ersten Mal in Deutschland großflächig, wieviel von welchen Stoffen in zubereiteten Lebensmitteln enthalten ist. MEAL steht dabei für „Mahlzeiten für die Expositionsschätzung und Analytik von Lebensmitteln“. Nach einer entsprechenden Auswertung und Prüfung sollen nach und nach in den kommenden Monaten weitere Ergebnisse folgen. Insgesamt werden im Verlauf der Untersuchung rund 60.000 Lebensmittel auf knapp 300 erwünschte und unerwünschte Stoffe, darunter Schwermetalle, Schimmelpilzgifte, Pflanzenschutzmittelrückstände und Nährstoffe geprüft werden. Weitere Infos zur Studie sind auf www.bfr-meal-studie.de zu finden. Die ersten Studienergebnisse sind nach Registrierung (auch ohne Angabe persönlicher Daten) auf www.bfr-meal-studie.de/de/public-use-file.html erhältlich.

Aus der Redaktion

Meist gelesen

Anzeige
4. SIMEDIA Netzwerktreffend für Site Secuirty Verantwortliche

Schwerpunkte

Login

Noch kein Abonnent? Hier geht es zu unseren Angeboten.