sicherheits-berater
Close

Login

Wenn Sie sich hier zum ersten Mal seit dem 09.02.2024 anmelden wollen, nutzen Sie bitte die "Passwort vergessen"-Funktion.

Noch kein Abonnent? Hier geht es zu unseren Angeboten.
Close

Passwort vergessen

Close

Gastregistrierung

Mit Ihrer Registrierung erhalten Sie für 4 Wochen kostenlos und unverbindlich Zugriff auf unsere Inhalte.

Radikalisierung und Extremismus bei Mitarbeitern vorbeugen

Ausgabe 23/2021
  |  
  |  
Ausgabe 23/2021
  |  

Extremistisch motivierte Gewalttaten finden immer häufiger statt. Das Spektrum reicht dabei von islamistisch geprägten Taten über links- und rechtsradikale Motive bis hin zu Tätern, die der „Querdenker-Bewegung“ zuzurechnen sind, man denke an die Tankstellenmorde in Idar-Oberstein. Ein SIMEDIA-Seminar am 25. Januar 2022 wird typische Fälle in den Blick nehmen, Frühwarnindikatoren beschreiben sowie Möglichkeiten des Fallmanagements und der Prävention aufzeigen. Das Seminar wird je nach aktueller Coronasituation in Präsenzform (Frankfurt/M.) oder online durchgeführt. Alle Informationen unter radikalisierung.simedia.de.

Aus der Redaktion

Meist gelesen

Schwerpunkte

Login

Noch kein Abonnent? Hier geht es zu unseren Angeboten.