sicherheits-berater
Close

Login

Wenn Sie sich hier zum ersten Mal seit dem 09.02.2024 anmelden wollen, nutzen Sie bitte die "Passwort vergessen"-Funktion.

Noch kein Abonnent? Hier geht es zu unseren Angeboten.
Close

Passwort vergessen

Close

Gastregistrierung

Mit Ihrer Registrierung erhalten Sie für 4 Wochen kostenlos und unverbindlich Zugriff auf unsere Inhalte.

Starterbatterie Hauptpannenursache laut ADAC

Ausgabe 11/2021
  |  
  |  
Ausgabe 11/2021
  |  

Laut ADAC-Pannenstatistik 2021 gab es 2020 3,4 Millionen Panneneinsätze, was einem coronabedingten Rückgang von knapp zehn Prozent entspricht. Als häufigste Ursache für Pannen nennt der ADAC die Batterie (46,3 Prozent), mit großem Abstand gefolgt von Motor bzw. Motormanagement (Einspritzung, Zündung, Sensorik) in 15,9 Prozent der Einsätze. Den Ausfall von Batterien erklärt der ADAC mit dem harten Lockdown, in dem Autos wochenlang nicht bewegt worden seien. www.adac.de, Kurzlink https://bit.ly/3ffhhCa.

Aus der Redaktion

Meist gelesen

Anzeige
4. SIMEDIA Netzwerktreffend für Site Secuirty Verantwortliche

Schwerpunkte

Login

Noch kein Abonnent? Hier geht es zu unseren Angeboten.