sicherheits-berater
Close

Login

Wenn Sie sich hier zum ersten Mal seit dem 09.02.2024 anmelden wollen, nutzen Sie bitte die "Passwort vergessen"-Funktion.

Noch kein Abonnent? Hier geht es zu unseren Angeboten.
Close

Passwort vergessen

Close

Gastregistrierung

Mit Ihrer Registrierung erhalten Sie für 4 Wochen kostenlos und unverbindlich Zugriff auf unsere Inhalte.

Verhaltenstipps zum Schutz von Geschäftsreisenden vor Spionage

Ausgabe 11/2024
  |  
  |  
Ausgabe 11/2024
  |  

Der auf Protective Intelligence Services spezialisierte Sicherheitsberater Florian Peil fokussiert in seinem aktuellen Newsletter „Threat Monitor“ auf die Gefahren des Ausspionierens von Geschäftsreisenden, fachbegrifflich als HUMINT (human intelligence, die Gewinnung von Erkenntnissen durch menschliche Quellen) bezeichnet. Dazu empfiehlt er fünf Prinzipien und erläutert diese: 1. Sie müssen die Lage vor Ort kennen 2. Kenntnis nur, wenn nötig (Beschränkung der persönlich und beruflich sensiblen Informationen) 3. Keine Gesetze übertreten 4. Skepsis gegenüber neuen Kontakten 5. Keine Spielchen. www.florianpeil.de,
Kurzlink https://tinyurl.com/mpkjatzu

Aus der Redaktion

Meist gelesen

Anzeige
FeuerTrutz 2024 (Ad)

Schwerpunkte

Login

Noch kein Abonnent? Hier geht es zu unseren Angeboten.