Ausgabe 18 / 2019

Editorial

Schutz durch KI?

15.09.2019

Liebe Leserinnen und Leser, die Sicherheitslage rund um die Informationsverarbeitung – derzeit Cyber-Security geheißen – ist bedenklich bis schlecht. Offenbar gelingt es "interessierten Kreisen", ständig neue Lücken in irgendwelcher Software zu entdecken und zu nutzen, um Daten zu stehlen, Anwender mittels verschlüsselter Dateien zu erpressen oder Wissen auszuspähen.

weiter...  

Ökodesign-Richtlinie – wer kennt sie?

15.09.2019

Im Rahmen der Umsetzung der Ökodesign-Richtline 2009/125/EG (Energy-related-products-directive), die eine Rahmenrichtlinie darstellt, gilt seit dem 1.1.2018 die neue EU-Verordnung 2016/2281. Diese Verordnung enthält Mindestanforderungen an energierelevante Produkte, die innerhalb der EU in Verkehr oder in Betrieb gebracht werden.

weiter...  

Arbeitssicherheit

Mobile Stromaggregate für Baustellen – das ewige Rätsel

15.09.2019

Seien wir doch mal ehrlich: Die ganzen Handwerker von Baufirmen, Landschaftsgärtnereien und Steinmetzbetrieben da draußen sind doch froh, wenn im "Moppel" noch genug Kraftstoff drin ist und das Ding nach einer verregneten Nacht auf der Pritsche des Multivans morgens wieder anspringt und die Steinsäge endlich läuft. Elektrische Schutzmaßnahmen? Naaja …

weiter...  

Ein vergessener (Abwasser-)kanal als verstecktes Risiko

15.09.2019

Beratungsauftrag Standortanalyse:
Ein dem Sicherheits-Berater bekannter Investor beabsichtigte den Erwerb eines 10-geschossigen Bürohauses im Rheinland. Das Gebäude verfügte über einen viergeschossigen Flachbau, der einmal als Lehrwerkstatt gedient hatte und geeignet erschien, ein sicherungsfähiges Rechenzentrum aufzunehmen. Der Investor beauftragte einen Sicherheitsberater mit einer Standortanalyse.

weiter...  

Recht

Personalausweis zeigen, kopieren, scannen – was ist erlaubt?

15.09.2019

Der Personalausweis dient der Identifikation der Bürger in Deutschland und im Schengen Raum bzw. deren Identität wird mittels Vorlage verifiziert. Neben Vor-/Nachname, Adresse, Geburtsdatum und Sicherungsmerkmalen enthält der Ausweis biometrische Daten, wie Augenfarbe und Körpergröße, die nach Datenschutzrecht zu den sensiblen Daten zählen und einer besonderen Datenschutzkategorie (Art. 9 DSGVO) angehören. Auch ein neuerer Reisepass enthält Kriterien zur Identifikation einer Person. Seit 2007 werden biometrische Daten, z. B. zwei Fingerabdrücke, auf dem Chip gespeichert. Er soll in erster Linie die Identifikation im Nicht-EU-Ausland ermöglichen.

weiter...  

   1 2 3 4    vor