Detektiv TUDOR bietet Observation von Kindern an.

15.03.2020

"Ist mein Kind noch auf dem rechten Weg?" lautet eine Überschrift auf der Webseite von Detektiv TUDOR. Falls Eltern Zweifel aufgrund eines sich ändernden Verhaltens ihres Kindes haben sollten und sich dieses nicht erklären können, "kommt nun unsere Tudor Detektei ins Spiel ( … )". Und: "Was immer hilfreich ist eine Observation, welche natürlich diskret und unbemerkbar durchgeführt wird. Auf diese Weise finden wir die Gründe, warum sich ihr Kind so erschreckend anders verhält." (Formulierungsfehler im ersten Satz übernommen). Bleibt zu hoffen, dass die TUDOR Detektive nicht nur viel von Observation, sondern auch von kindlicher Psyche verstehen. Ich vermute, dass es sinnvoller sein dürfte, als Eltern zunächst einmal das Stichwort "Erziehungsberatung" zu googeln und eines der zahlreichen Angebote der üblicherweise kostenlosen Kinder- und Jugendhilfe zu nutzen. In Einzelfällen soll es auch zielführend sein, Opa oder Oma damit zu beauftragen, dem Kind einmal auf den Zahn zu fühlen. ::: Bernd Zimmermann :::


Dieser Beitrag ist Bestandteil von:


Ein Beitrag des Informationsdienstes

Sicherheits-Berater
TeMedia VerlagsGmbH

Kontakt:
Alte Heerstr. 1
53121 Bonn

Tel. +49 228 96293-80
Fax +49 228 96293-90
E-Mail: info@sicherheits-berater.de
Internet: www.sicherheits-berater.de