Ex-Juwelenräuber klärt über das Knastleben auf

15.02.2020

"I Am a Former Jewel Thief. Ask Me Anything" – so begrüßt der ehemalige Juwelenräuber Larry Lawton die Fangemeinde (240.000 Abonnenten) seines Youtube-Auftritts. In eindrucksvollen Worten beschreibt er die Konsequenzen krimineller Handlungen. So schildert der großflächig Tätowierte zum Beispiel, wie Gefangene in amerikanischen Gefängnissen behandelt werden, was hinter Gittern mit Pädophilen geschieht oder warum es keinen Sinn macht, der Anführer einer Gang werden zu wollen. Er schildert seine Raubzüge stets mit dem Hinweis, wie dumm sein kriminelles Verhalten gewesen sei. Seine Philosophie ließ er sich auf sein T-Shirt drucken: "I don’t believe in bad people. I believe in bad choices." Auf seinem Youtube-Account sind mittlerweile 50 Videos zu finden, unter anderem Clips von Shows, in denen er bereits zu Gast war.


Dieser Beitrag ist Bestandteil von:


Ein Beitrag des Informationsdienstes

Sicherheits-Berater
TeMedia VerlagsGmbH

Kontakt:
Alte Heerstr. 1
53121 Bonn

Tel. +49 228 96293-80
Fax +49 228 96293-90
E-Mail: info@sicherheits-berater.de
Internet: www.sicherheits-berater.de