Keßler wechselt zu Johnson Controls

01.09.2019

Johnson Controls Building Technologies & Solutions gibt bekannt, dass Jörg Keßler die Position des General Managers Deutschland bei Johnson Controls zum 1. Juli übernommen hat (Kurzlink https://bit.ly/30hbvqP). In dieser Funktion übernehme er die Verantwortung für das gesamte deutsche Geschäft im Johnson Controls Unternehmensbereich Building Technologies & Solutions. Bei Siemens und Nokia Siemens Networks habe er zuvor verschiedene Führungspositionen im Service und Vertrieb innegehabt. Unter anderem sei er zwei Jahre in leitender Position in Singapur tätig gewesen.

Brancheninsider werten seine Berufung als einen gezielten Angriff auf die Building Technology-Sparte von Siemens, die sich aus der Produktion von weiten Teilen der Sicherheitstechnik durch Verkauf an Vanderbilt Industries zurückgezogen hat. Intelligentes und sicherheits- und energieeffizientes Gebäudemanagement hat einen weiter zunehmenden Stellenwert in allen Industriebereichen bei den Kunden von Johnson Controls. Man setzt dabei auf zunehmend durchgängige Techniken aus dem eigenen Hause. Mit Jörg Keßler soll eine führende Position in diesem wichtigen Kernmarkt weiter ausgebaut werden.

: : :  Rainer von zur Mühlen  : : :


Dieser Beitrag ist Bestandteil von:


Ein Beitrag des Informationsdienstes

Sicherheits-Berater
TeMedia VerlagsGmbH

Kontakt:
Alte Heerstr. 1
53121 Bonn

Tel. +49 228 96293-80
Fax +49 228 96293-90
E-Mail: info@sicherheits-berater.de
Internet: www.sicherheits-berater.de