Kongress "Öffentliche Sicherheit" Ende Mai in Berlin

15.02.2020

Vom 26. bis 27. Mai findet der 3. Berliner Kongress für wehrhafte Demokratie, "Öffentliche Sicherheit 2020", statt. Er versteht sich als der "Think Tank für die 400 klügsten Köpfe aus Politik, Sicherheitsbehörden, Zivilgesellschaft, Wissenschaft und Wirtschaft rund um das Themenfeld der Öffentlichen Sicherheit". Moderator ist "Rechtsanwalt und Sicherheitsexperte" Wolfgang Bosbach. Internet: https://sicherheit.wegweiser.de.


Dieser Beitrag ist Bestandteil von:


Ein Beitrag des Informationsdienstes

Sicherheits-Berater
TeMedia VerlagsGmbH

Kontakt:
Alte Heerstr. 1
53121 Bonn

Tel. +49 228 96293-80
Fax +49 228 96293-90
E-Mail: info@sicherheits-berater.de
Internet: www.sicherheits-berater.de