US-Kriegsschiffe künftig ohne Touchscreens

01.09.2019

Einem Bericht der WELT (www.welt.de) zufolge wird die US Navy die Touchscreen-Steuerung ihrer Kriegsschiffe durch traditionellere manuelle Schubkontrollen ersetzen. Der Entscheidung vorausgegangen war ein Unfalluntersuchungsbericht zur Kollision des Zerstörers "USS John S McCain" mit einem Tanker und dem Ergebnis, dass die Offiziere von den Touchscreens überfordert gewesen seien. Kurzlink https://bit.ly/33HUUP1.


Dieser Beitrag ist Bestandteil von:


Ein Beitrag des Informationsdienstes

Sicherheits-Berater
TeMedia VerlagsGmbH

Kontakt:
Alte Heerstr. 1
53121 Bonn

Tel. +49 228 96293-80
Fax +49 228 96293-90
E-Mail: info@sicherheits-berater.de
Internet: www.sicherheits-berater.de