Ganzheitliches Sicherheitsmanagement nach VdS 3406

01.12.2018

Mit der 2017 eingeführten VdS-Richtlinie 3406 verfügen Unternehmen über die Möglichkeit, die Sicherheitskonzeption und deren Umsetzung auditieren und zertifizieren zu lassen. Verantwortliche von VdS, unabhängige Sicherheitsplaner und erste Anwender, in diesem Fall die noris network AG, stellen Inhalte, den Zertifizierungsprozess sowie die damit verbundenen Vorteile im Rahmen der Veranstaltung "Ganzheitliches Sicherheitsmanagement nach VdS 3406" der SIMEDIA Akademie am 3. und 4. April 2019 vor. Infos unter www.simedia.de.


Dieser Beitrag ist Bestandteil von: