Was Waffenbesitzer wissen sollten

01.08.2018

Ullrich, Sigrun, 2018:
Waffenrechtliche Erlaubnisse, Verbringen, Mitnahme. Darstellung des aktuellen Waffenrechts. 

3. Auflage, 370 Seiten,
Richard Boorberg Verlag, ISBN 978-3-415-06262-7
€ 32,00

Das Waffenrecht erlebt aktuell umfassende Rechtsentwicklungen. 2017 traten das Zweite Gesetz zur Änderung des Waffengesetzes, das das Waffenrecht novelliert, und weitere Vorschriften in Kraft. Unter anderem erfahren die Vorschriften über Aufbewahrung und Verbringung von Waffen und Munition gravierende Änderungen. Sicherheitsstandards werden verschärft und nationale Vorschriften an internationales Recht angepasst.

Auf Basis des Waffengesetzes, der Änderungen der Allgemeinen Waffenverordnung (AWaffV) und mit Kommentierungen der Waffenverwaltungsvorschrift (WaffVwV) vermittelt das Fachbuch einen Gesamtüberblick über die waffenrechtlichen Begriffe und Bestimmungen, den Umgang mit Waffen, Munition sowie ordnungsund verwaltungsrechtlichen Aspekte, beispielsweise die allgemeinen Voraussetzungen für das Erlangen einer waffenrechtlichen Erlaubnis. Auf Spezifika bestimmter Lesergruppen, unter anderem die der Sportschützen, Jäger, Bewachungspersonal, Sammler, Hersteller, gefährdeter Personen und auch Erben, wird hierbei ausführlich eingegangen.

Die Autorin erläutert die Systematik des Waffenrechts und dessen sachlichen Anwendungsbereich sehr verständlich, sodass das Buch für jeden empfehlenswert ist, der sich privat oder beruflich mit Waffen beschäftigt. Viele praxisnahe Beispiele über alle Kapitel hinweg, Musterformulare zum Verbringen bzw. zur Mitnahme von Schusswaffen/Munition im Verkehr mit Mitglieds- und Drittstaaten sowie übersichtliche Tabellen runden das Werk ab.

Einziger Wermutstropfen ist, dass man bei der Lektüre vor allem das Waffengesetz mit seinen Anlagen in Reichweite haben sollte, da hierauf häufig verwiesen wird.

: : : Cornelia Last : : :

 

 


Dieser Beitrag ist Bestandteil von: