Arbeits- Umweltschutz

Arbeitsschutz

Kfz-Verbandkasten schon aufgerüstet? (Ein Schuss Satire!)

01.05.2014

Die Lobby der Verbandskastenhersteller hat bekanntlich wieder einmal Änderungen der Norm bewirkt, deren Nutzen durchaus in Frage zu stellen ist. Aber solange unsere Normer ungebrochene Macht über die Geldbeutel der "Opfer" haben, erinnert der Sicherheits-Berater noch einmal an die zum 1. Januar 2014 geänderte Norm DIN 13164, welche die Inhaltsteile im Kfz-Verbandkasten beschreibt. Er empfiehlt eine Aufrüstung der nach der alten DIN bestückten Verbandkasten – aber nicht zwingend einen Neukauf, denn die alten Verbandkästen dürfen bis zum aufgedruckten Ablaufdatum weiterverwendet werden.

weiter...  

Arbeitsschutz

Rutschfestigkeit von Böden und Bodenbeläge

15.04.2014

Problem: Wer sich auf glattem Parkett bewegt, ist nicht nur im übertragenen Sinne, sondern auch physisch durch Stolpern, Ausrutschen und Stürzen gefährdet. Die Berufsgenossenschaften können bestätigen, dass Stolper-, Rutsch- und Sturzunfälle bei betrieblichen Tätigkeiten an der Spitze des Unfallgeschehens liegen. Bei solchen Unfällen kann es zu schweren Verletzungen kommen und unter Umständen auch zu langen Arbeitsausfallzeiten. Dies gilt natürlich für verletzte Mitarbeiter ebenso wie für Gäste, Zulieferer oder Kunden.

weiter...  

Werkschutz

Einweisung von Personal und Dienstleistern in gasgelöschte Räume

15.03.2014

Rechenzentrumsbetreiber müssen ihrer Fürsorgepflicht gegenüber ihren Mitarbeiter nachkommen, wenn die RZ-Räume aus Gründen des Brandschutzes mit einer Gaslöschanlage gesichert werden. Dazu existieren ganz klare Regeln der Berufsgenossenschaft. In deren BGR 134 heißt es unter Punkt 5.2.2:

weiter...  

Arbeitsschutz

Neue "Zahlen" über Unfalltote und Unfallverletzte

01.11.2013

Dies vorweg: Die häufigsten Unfälle ereignen sich in der Freizeit und im häuslichen Bereich und fallen damit nicht in den Verantwortungsbereich von Sicherheitsentscheidern und Arbeitsschützern. Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) veröffentlichte zwar kürzlich die Gesamtunfallstatistik "Unfalltote und Unfallverletzte 2011 in Deutschland" – die Statistik ist jedoch Stückwerk und musste aus verschiedenen Quellen gespeist werden, weil Unfälle in Deutschland nicht einheitlich erfasst werden.

weiter...  

Arbeitsschutz

Arbeitsergonomie nach dem Vorbild Leitstelle

01.10.2013

"Wir berichten absolut unabhängig von Herstellerinteressen. Anzeigen können Sie gern buchen. Den Abdruck redaktioneller Beiträge aus Ihrem Hause niemals. Damit müssen Sie leben." Mit diesen Worten begrüßt der Sicherheits-Berater alle Repräsentanten von Herstellern, die der Bonner Redaktion ihr Leistungsportfolio persönlich vor Ort vorstellen wollen. Gesagt, getan, die geprüften Arbeitsplatzexperten der Firma Knürr Technical Furniture GmbH (www.technical-furniture.com), der Emerson Network Power zugehörig und auf die Herstellung maßgeschneiderter Möbel für Leitstellen spezialisiert, konnten glaubhaft darlegen, dass sie sich mit Arbeitsergonomie bestens auskennen. Gerade im Leitstellenbereich sind die Anforderungen an Mensch und Material besonders hoch. Deshalb druckt der Sicherheits-Berater einen Gastbeitrag von Hans Hohenthal, Knürr-Produktmanager Konsolen, nachfolgend in voller Länge ab. Er zeigt, dass es sich lohnt, über die Ergonomie einer Leitstelle und der dort befindlichen – wie auch der "normalen" – Arbeitsplätze einmal nachzudenken.

weiter...  

zurück   2 3 4 5 6 7 8    vor