Für Ihre Sicherheitsbibliothek

Für Ihre Sicherheitsbibliothek

Jürgen Dorenburg: Kühlung von Rechenzentren – Konzepte und Lösungen. cci Dialog GmbH, 72 Seiten, 17,90 Euro, ISBN 978-3-922420-31-6.

15.09.2017

RZ-Klimatisierung beeinflusst die Verfügbarkeit der IT und ist damit auch ein Sicherheitsthema. "Konzepte und Lösungen für die Kühlung von Rechenzentren" – da denkt der geneigte Leser gleich die ideale Lektüre für Verantwortliche und Planer. Leider verspricht der Titel mehr als das Buch tatsächlich hergibt. Denn im Grunde handelt es sich um Werbung für das ServeLine-Kühlsystem von Hoval. Das ist spätestens erkennbar als der Autor in den Grundlagen zur Kühlung und Klimatisierung von Rechenzentren erklärt, das "die Luft vor dem Einbringen in das Rechenzentrum in einer RLT-Anlage gekühlt werden muss". Von möglicher Kaltwasserversorgung ist dort keine Rede. Zwar geht der Autor auch auf direkte und indirekte freie Kühlung ein, lässt jedoch den Leser darüber im Dunkeln, dass es durchaus auch bei Kaltwassersystemen Möglichkeiten gibt, freie Kühlung zu nutzen.

weiter...  

Für Ihre Sicherheitsbibliothek

Klaus Bödeker, Michael Lochthofen: Prüfung ortsfester und ortsveränderlicher Geräte, 320 S., 9., aktualisierte Auflage: 2016, 39,80 Euro, ISBN 978-3-341-01617-6

01.09.2017

Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, sich dieses Buch mit dem Untertitel "Neue Betriebssicherheitsverordnung, Technische Regeln für Betriebssicherheit (TRBS) DIN VDE 0701-0702" zu kaufen, warten Sie lieber bis zu 10. Auflage. Denn: Es enthält eine Grafik mit einer Messschaltung zum Messen des Berührungsstroms. In der zugrundeliegenden VDE 0701-0702 ist festgelegt, dass die Messschaltung einen Innenwiderstand von 2.000 Ohm besitzen muss, um den Widerstand des menschlichen Körpers zu simulieren. In der im Buch dargestellten Messschaltung fehlt die Angabe dieses Widerstandes jedoch … Das ist auch bei einer zweiten Skizze mit einer Messschaltung 82 Seiten weiter vorn im Buch der Fall. In einem öffentlichen Forum ist zu erfahren, dass dies ein "Fehler seit mind. der 7. Auflage" sei und dass es sich um Grafiken handele, die seit Längerem "nicht in aller Tiefe auf Plausibilität geprüft" worden seien. Dazu hat jemand – ganz offenbar ein Verlagsinsider – gepostet, dass das "ab der nächsten Auflage" geändert würde. Der Sicherheits-Berater wird dann eine Rezension dieser Auflage 10, die sicher ebenfalls detaillierte Hintergrundinformation in Hülle und Fülle (vielleicht sogar ein bisschen zu viele) enthalten wird, veröffentlichen.

weiter...  

Für Ihre Sicherheitsbibliothek

GUNDEL (Hrsg.): Sicherheit für Versammlungsstätten und Veranstaltungen, Richard Boorberg Verlag 2017, 312 Seiten, 48,00 Euro, ISBN 978-3-415-05956-6

01.07.2017

Das o. a. Handbuch richtet sich, so der Herausgeber, an Betreiber und Sicherheitsverantwortliche, Mitarbeitende in den zuständigen Genehmigungsbehörden, Mitarbeitende bei einschlägig tätigen Fachverbänden und Versicherungen, Beratungsunternehmen und Dienstleistern sowie an Dozierende und Studierende. Diese erhalten ein Handbuch, das anhand der Beiträge von 18 Veranstaltungsexperten einen umfassenden Überblick über alle Aspekte geben will, die bei der Erstellung von Sicherheitskonzepten für Versammlungsstätten und Veranstaltungen relevant sind.

weiter...  

Für Ihre Sicherheitsbibliothek

Dr. Schneider, Jochen, 2017: Datenschutz nach der EU- Datenschutzgrundverordnung. 1. Auflage. Verlag C.H. Beck, 323 Seiten, 19,80 Euro, ISBN 978-3-406-70213-6

15.06.2017

Wie Dr. Jochen Schneider schon im Vorwort erwähnt, soll das Buch ein Leitfaden für den Umgang mit der Datenschutz-Grundverordnung sein, das sich an datenverarbeitende Organisationen der Privatwirtschaft richtet.

weiter...  

Für Ihre Sicherheitsbibliothek

dlv – Netzwerk Ladenbau e. V. (Hrsg.): Sicherheitslösungen für den Retail – Leitfaden für Projektverantwortliche, Beuth Verlag, 1. Auflage 2016, 240 Seiten, 68,00 Euro, ISBN 978-3-410-24934-4

01.05.2017

Irgendwo lässt sich immer ein Haar in der Suppe finden: Autoren dieses Buches sind Experten, die nicht nur über die Buchtantiemen davon profitieren dürften, wenn sie bzw. ihre Firma im Rahmen dieses Buches vorgestellt werden – denn sie verkaufen hauptberuflich in der einen oder anderen Form Sicherheitsdienstleistungen oder -produkte. Vor diesem Hintergrund ist der Buchpreis von 68,- Euro, vorsichtig ausgedrückt, nur als tough zu bezeichnen. Und damit greift der Sicherheits-Berater die anglizistische Wortwahl der Buchmacher auf. Denn "Retail" (oder "Luxus Retail Stores") hätte man gut und gerne auch mit "Einzelhandel" übersetzen können.

weiter...  

zurück   1 2 3 4 5 6 7    vor