Rechenzentren

RZ-Planung

Über Sinn- oder Unsinn von Löschanlagen im Rechenzentrum

15.11.2018

In der IT-Branche gehören Löschanlagen im Rechenzentrum (RZ) fast schon zur Selbstverständlichkeit. Aussagen wie: "Das macht doch jeder" oder "Das muss doch so sein" sind oft zu hören. Fragt man aber weiter und vor allem nach dem Warum, begibt sich die Gegenseite mit ihren Argumenten auf dünnes Eis. Beispielsweise wird die Aussage laut, dass der Versicherer eine Löschanlage fordert und daraufhin entsprechende Nachlässe bei der Versicherungspolice macht. Nach unseren Erfahrungen wünscht sich der Versicherer zwar eine Löschanlage, was wiederum auch Wunsch der Feuerwehr ist und somit begründet wurde. Der Feuerwehr und auch dem Versicherer geht es nicht um die Verfügbarkeit des RZ-Betriebs, sondern vielmehr um eine schnelle Bekämpfung bereits ausgebrochener Brände, also um Schadensbegrenzung. Zum Thema Nachlass beim Versicherer: Auch hier zeigen unsere Erfahrungen keine Bestätigung dieser Behauptung.

weiter...  

RZ-Planung

Frische Luft im Rechenzentrum?

01.11.2018

Brauche ich Frischluft im Rechenzentrum? Handelt es sich bei einem Rechenzentrum um einen ständigen Arbeitsplatz? Brauche ich eine Raumlufttechnische Anlage (RLT-Anlage)? Und welche Luftqualität wird überhaupt benötigt?

weiter...  

Sicherheitsplanung

Selektivität in elektrotechnischen Verteilsystemen

01.11.2018

Wer sich mit der Planung von elektrotechnischen Systemen beschäftigt, kennt den Begriff der Selektivität zumindest dem Namen nach. Oftmals wird dieser Begriff aber ohne größeres Hintergrundwissen erwähnt und führt bei vielen Beteiligten zu großer Verunsicherung. Ein zünftig in die Runde geworfenes: "Das geht aber nicht, wegen der Selektivität!" erstickt so manche Diskussion und führt zu anerkennenden Blicken in Richtung des Rufenden.

weiter...  

RZ-Sicherheit

Neue Versionen der Rechenzentrums-Normenreihe 50600

15.10.2018

Die Normenreihe EN 50600 ist nun schon einige Jahre am Markt vertreten und etabliert sich mehr und mehr. Ihr derzeitiger Titel lautet: "Informationstechnik – Einrichtungen und Infrastrukturen von Rechenzentren". Obwohl das Wort Informationstechnik ganz am Anfang des Titels erscheint, soll diese Norm weniger die eigentlichen informationstechnischen Belange eines Rechenzentrums abhandeln. Vielmehr geht es um das gesamte Drumherum, also alles, was notwendig ist, damit informationstechnische Systeme fehlerfrei und dauerhaft arbeiten können. Man könnte auch sagen, es geht um das Nest und nicht um die Eier …

weiter...  

RZ-Sicherheit

Zur Schuldfrage nach einem Wasserschaden

15.09.2018

Ein dem Sicherheits-Berater bekannter Vorfall soll verdeutlichen, wie komplex sich manchmal einfache technische Installationen in Wirklichkeit darstellen: In einer Septembernacht des Jahres 2015 ereignete sich ein Wasserschaden in einem im Bau befindlichen Rechenzentrum und flutete große Teile des Gebäudes. Die Ursache dafür war eine offene und zur Entleerung vorgesehene Wasserleitung, die mit vollem Wasserdruck beaufschlagt wurde und aus der deshalb Trinkwasser ungehindert ausfloss.

weiter...  

   1 2 3 4 5 6 7    vor