RZ-Sicherheit

RZ-Sicherheit

Inspektion von Gefahrenmeldesystemen in Verbindung mit Energie-Management im RZ

15.06.2008

Um einem auftretenden Brand im Rechenzentrum sicher die Stützenergie zu entziehen, werden häufig Energiemanagement/Powermanagement-Routinen installiert, die u.a. bei Branddetektion für ein automatisches Abschalten der Energieversorgung sorgen. Die automatische Branddetektion wird zumeist durch Sensoren der Brandmeldeanlage (BMA) - nämlich Rauchmelder, Rauchansaugsysteme - vorgenommen, da diese ohnehin installiert sind und BMAs die entsprechend intelligente Logik bereits „an Bord“ haben. Diese Logik sieht so aus, dass so genannte Aktoren der BMA bei Detektion Schaltbefehle ausgeben, die dann dazu führen, dass die Energieversorgung eines oder aller Racks unterbrochen wird.

weiter...  

RZ-Sicherheit

Simulation von Lastfällen, Ermittlung von Hot Spots

01.05.2006

Beim Thema Planung von hoch verfügbaren Rechenzentren spielt eine ausfallsichere und vor allem wirkungsvolle Klimatisierung eine wesentliche Rolle. Praxisbewährte Konzepte gibt es viele. In der Vergangenheit konnte mit normalen planerischen Ansätzen (wie flächenbezogene Ermittlung der elektrischen Leistung und daraus resultierender Wärmelast) eine Basis geschaffen werden. Die Inbetriebnahme und Einrichtung erfolgte dann nach der Besiedelung durch Regulierung des freien Querschnittes der Bodenplatten. Einzelne „Hot Spots" konnten durch gezielte Maßnahmen beseitigt werden.

weiter...  

RZ-Sicherheit

CEFIS @ CeBIT 2006: Hochverfügbare Infrastrukturen für IT, Rechenzentren und Serverparks

15.02.2006

Zur Minimierung vorhandener Risiken hat Advanced Shielding Technologies (AST) mit dem Smart Shelter eine modulare Lösung von Sicherheitsräumen zum bestmöglichen Schutz verschiedenster IT-Infrastrukturen, Rechenzentren und IT-Sicherheitsräume entwickelt. Das System, das den Anforderungen hinsichtlich hoher Tragwerkssicherheit, Feuerbeständigkeit sowie einer schnellen und sauberen Installation gerecht wird, wird als Raum-in-Raum oder als freistehende Lösung angeboten.

weiter...  

RZ-Sicherheit

CEFIS @ CeBIT 2006: Zukunftssichere IT-Infrastruktur im RZ

15.02.2006

Server, Storage- und IT-Komponenten werden immer leistungsfähiger und dabei in ihren Bauweisen kompakter bei immer geringer werdendem Raumbedarf. Die Anforderungen an die Infrastruktur eines Rechenzentrums sind bereits im Umbruch, insbesondere um die enorm gestiegenen Wärmelasten klimatechnisch zu bewältigen. 

weiter...  

RZ-Sicherheit

CEFIS @ CeBIT 2006: IT-Klimatisierung mit Energieeffizienz und Qualität

15.02.2006

Technische Neuerungen wie die Blade-Bauweise erhöhen die im Serverraum abzuführenden Wärmelasten. Mit effizienten Lösungen sowohl in der Luft- als auch in der Wasserkühlung setzt der Klimatechnik-Spezialist Stulz neue Qualitätsstandards in der präzisen IT-Kühlung.

weiter...  

zurück   1 2 3 4 5    vor