Sicherheit durch Technik

Sicherheit durch Technik

Rückblick der Redaktion: Statements zur Security 2018

01.11.2018

Im Rahmen unserer Messevorberichte (Heft 17/2018) hat eine ganze Reihe von Redaktionskollegen beschrieben, mit welchen Erwartungen sie zur Security Essen 2018 fahren wollten. Nachfolgend einmal ein paar interessante rückblickende Statements, die selbstverständlich absolut subjektiv sind und nicht die Meinung des gesamten Redaktionsteams wiedergeben. Das wiederum war natürlich sehr zufrieden, dass der Sicherheits-Berater einen so unübersehbaren Auftritt in Halle 3 genoss und sich die mitgebrachten Probeexemplare am Stand wie auch in der Fachpresse-Lounge großer Akzeptanz erfreuten.

weiter...  

Sicherheit durch Technik

Die Preisträger der Security Innovation Awards

01.11.2018

Die Security Essen fasst das Ergebnis des SECURITY Awards wie folgt zusammen (modifiziert durch den Autor): Aus insgesamt 75 Einreichungen hatte die 12-köpfige Jury unter Leitung von Jens Washausen, Mitglied des Vorstandes des Bundesverbandes unabhängiger deutscher Sicherheitsberater und -Ingenieure e.V., BdSI, und Geschäftsführer GEOS Germany GmbH, in den Kategorien "Dienstleistungen", "Cyber-Security/Wirtschaftsschutz" und "Technik & Produkte" die innovativsten Lösungen ausgewählt. Zudem vergaben die Experten einen Sonderpreis. Beurteilt wurden alle Einreichungen nach den Kriterien Innovationsgehalt, Anwendernutzen, Wirtschaftlichkeit, Zuverlässigkeit und Zumutbarkeit. Zahlreiche Bewerbungen aus dem Ausland unterstreichen die internationale Bedeutung des Branchenpreises.

weiter...  

Sicherheit durch Technik

BAU 2019 mit mehreren Sonderschauen in München

01.11.2018

Falls Sie im Januar nächsten Jahres noch nichts vorhaben: Nehmen sie sich die Zeit, einmal auf der Messe "BAU 2019" in München vorbeizuschauen. Basierend auf den Leitthemen der Messe "Prozesse + Architektur", "Wohnen + Arbeiten", "Systeme + Konstruktionen" und "Licht + Gebäude werden diese in mehreren Sonderschauen aus verschiedenen Blickwinkeln und unter unterschiedlichen Aspekten beleuchtet.

weiter...  

Sicherheits-Management

Sicherheitsmanagement bei der UCI Straßenrad-WM 2018

01.11.2018

Das Sicherheitsmanagement ist gerade bei Großereignissen im öffentlichen Raum aufgrund der gestiegenen Bedrohungslage hochkomplex. Auf der Alm, da gibt’s koa Sünd – davon konnte man bei der UCI Straßenrad-WM in Innsbruck Ende September also nicht ausgehen. Auf Einladung des Organisationsteams wie auch der SIMEDIA Akademie GmbH gab Bernhard Mayerhofer, der Head of Security der Straßenrad-WM, interessierten Krisenmanagern und Security-Verantwortlichen einen kleinen Einblick in die anspruchsvolle Sicherheitsplanung dieses internationalen Sportgroßereignisses. Als erfahrener Experte war er bereits 2012 für die Sicherheit bei den Youth Olympic Games in Innsbruck verantwortlich und hatte sich mit seinem Team eineinhalb Jahre lang auf die Straßenrad WM vorbereitet.

weiter...  

Sicherheit durch Technik

Der Nutzen von Videoanalyse mit künstlicher Intelligenz

15.10.2018

Das Jahresforum Videoüberwachung/Videotechnik der SIMEDIA Akademie mit Workshop "Planung von Videoüberwachungsanlagen" fand in diesem Jahr vom 4. bis 6. September in München statt. In allen Vorträgen und anschließenden Diskussionen fanden sich Aussagen über Innovationen, Trends und Erfahrungen mit unterschiedlicher Gewichtung wieder. Im Programm waren Anwenderberichte, Beiträge zu IT- und Netzwerksicherheit, Datenschutz, insbesondere im Zusammenhang mit der DS-GVO, Empfehlungen und Tipps zu Konzeption und Planung von Video-Sicherheitssystemen sowie Berichte aus den Entwicklungslaboren. Als besonders aufschlussreich werte ich die dort vorgetragenen und intensiv besprochenen Inhalte rund um die Videoanalyse mit selbstlernender Intelligenz: 

weiter...  

zurück   1 2 3 4 5 6 7    vor