Sicherheit durch Technik

Sicherheit durch Technik

Edelstahlseilnetze als Schutz vor Drohnen

01.09.2018

Immer häufiger werden sicherheitsrelevante Einrichtungen und Unternehmen trotz der Einschränkungen, die in der neuen Drohnenverordnung (vom 4.7.2017) festgehalten sind, von Drohnen angeflogen respektive überflogen. Dabei können die Motive der Piloten ganz unterschiedlich sein. Das Spektrum der denkbaren Szenarien ist also groß. Zudem lässt sich die wirkliche Intention einer im Anflug erkannten Drohne nur schwer erkennen.

weiter...  

Sicherheit durch Technik

Vorbericht zur Security Essen 2018 – Teil II

01.09.2018

Drei richtig gute Gründe für den Besuch der Halle 8

  1. Erstmals steht hier eine eigene Halle für die Themen Cyber-Security und Wirtschaftsschutz zur Verfügung. Die Messe führt gemeinsam mit dem Bundesverband Sicherheitstechnik (BHE) eine messebegleitende Cyber Security Konferenz durch. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) informiert umfassend über aktuelle Angriffsszenarien und Abwehrmöglichkeiten. Und die Deutsche Telekom stellt sein Cyber Defense Center Security vor.

weiter...  

Sicherheit durch Technik

Statements zur Security Essen 2018

01.09.2018

Warum wir als Berater und Redaktionsteam hinfahren
Um Missverständnissen vorzubeugen: Die Redaktion des Sicherheits-Berater steht weder bei einem Hersteller noch bei der Security Essen auf der Gehaltsliste. Aber da wir Sie gern auf der Security Essen antreffen würden, möchten wir Ihnen an dieser Stelle ein paar Argumente für einen Besuch nennen. Und da wir das, wie gesagt, völlig unabhängig tun, finden sich nachfolgend auch Beiträge von Kollegen, die für sich wenig bis gar nichts auf der Security Essen erwarten. Das sind sozusagen die die Regel bestätigenden Ausnahmen. Und hinfahren wollen die beiden dennoch.

weiter...  

Sicherheit durch Technik

Schutz vor NFC-Card-Skimming

01.09.2018

Pünktlich zur security essen 18 präsentiert die Messe Essen als Gadget eine "Anti-skimming shield card". Sie gehört zu den Kreditkarten in der Geldbörse und soll vor Angreifern schützen, die mit Lesegeräten versuchen, Geld von NFC-fähigen Kreditkarten (zum Beispiel VISA paywave) oder EC-Karten (zum Beispiel girogo) abzuschöpfen. Mittels NFC-fähiger Kartenterminals könnten so zwischen 20 – 30 Euro abgehoben werden. Wird dies bspw. auf einer Messe oder anderen Orten mit hohen Besucherzahlen durchgeführt, kommt schon einiges an Geld zusammen.

weiter...  

Sicherheit durch Technik

Vorbericht zur Security Essen 2018 – Teil I

15.08.2018

Ob "Hotspot", "Treffpunkt" oder "Leitmesse" (Eigenwerbungen  des Veranstalters) der internationalen Sicherheits- und Brandschutzbranche – die Security Essen wird auch 2018 das  herausragende Ausstellerevent sein. Sie findet vom 25. bis 28. September in Essen statt. Dort fanden und finden umfangreiche Modernisierungsarbeiten statt. Mit acht großräumigen eingeschossigen Hallen und viel Tageslicht dürfen Aussteller und Besucher künftig perfekte Bedingungen erwarten, verspricht der Veranstalter. Allerdings müssen sich Stammbesucher ein wenig umorientieren, weil während der Security 2018 erstmals eine neue Hallennummerierung gilt. Deshalb schon jetzt ein Hinweis an alle, die den Stand des Sicherheits-Berater besuchen wollen: Sie finden uns jetzt in Halle 8, Stand C49.

weiter...  

zurück   1 2 3 4 5 6 7    vor