Sicherheits-Management

Sicherheits-Management

"Hochstapler" als Sicherheitsrisiko

01.04.2020

Der vorliegende Fall basiert auf einem Sachverhalt, der bei einer Schwachstellenanalyse eines mittelständischen Betriebes im produzierenden Gewerbe zutage trat und zum kreativen Nachdenken anregen soll: Die Sicherheitsberater wurden gerufen, um konzeptionelle, bauliche und technische Schwachstellen eines seit ca. 30 Jahren gewachsenen Industriebetriebes aufzudecken und Maßnahmen zu deren Beseitigung auszuarbeiten. Die Produktionsgebäude befinden sich innerhalb eines typischen stadtnahen Gewerbegebietes auf einem eingefriedeten Grundstück. Die äußere Grenze ist ausgeprägt als Stabgitterzaun mit einer Höhe von 2,00 Meter. So weit, so gut, man machte sich auf den Weg, um die Situation vor Ort in Augenschein zu nehmen.

weiter...  

Sicherheits-Management

Wenn die Sicherungstechnik an der Fassade nicht mehr zur Mechanik passt …

15.02.2020

Wer sich jemals mit Sicherheitskonzeptionen, insbesondere im Bereich Perimeterschutz und Außenhautsicherung beschäftigt hat, der weiß sicher, dass bauliche und technische Maßnahmen aufeinander abzustimmen sind. Anders gesagt heißt das, dass idealerweise die Melde- und Interventionskette nicht länger andauert als die mechanische Barriere Schutz bietet. Nur dann erfolgt die Intervention vor dem Überwinden der Barriere.

weiter...  

Sicherheits-Management

Instandhaltung für IT-Systeme der Sicherheitstechnik

01.12.2018

Instandhaltung ist die "Kombination aller technischen und administrativen Maßnahmen sowie Maßnahmen des Managements während des Lebenszyklus einer Betrachtungseinheit zur Erhaltung des funktionsfähigen Zustandes oder der Rückführung in diesen, so dass sie die geforderte Funktion erfüllen kann." So beschreibt die DIN 31051:2003-06 Instandhaltung.

weiter...  

Sicherheits-Management

Security goes IP

01.12.2018

Waren Ende des letzten Jahrhunderts (so lange ist das noch gar nicht her) sicherheitstechnische Anlagen noch überwiegend autarke Systeme, die auf analoger Übertragungstechnik und proprietären, also firmenspezifischen Protokollen basierten, so hat ungefähr mit Beginn des neuen Jahrtausend bei den meisten Systemen ein Technologiewechsel hin zu der IP-Technologie stattgefunden bzw. sich im Markt durchgesetzt.

weiter...  

Sicherheits-Management

Sicherheitsmanagement bei der UCI Straßenrad-WM 2018

01.11.2018

Das Sicherheitsmanagement ist gerade bei Großereignissen im öffentlichen Raum aufgrund der gestiegenen Bedrohungslage hochkomplex. Auf der Alm, da gibt’s koa Sünd – davon konnte man bei der UCI Straßenrad-WM in Innsbruck Ende September also nicht ausgehen. Auf Einladung des Organisationsteams wie auch der SIMEDIA Akademie GmbH gab Bernhard Mayerhofer, der Head of Security der Straßenrad-WM, interessierten Krisenmanagern und Security-Verantwortlichen einen kleinen Einblick in die anspruchsvolle Sicherheitsplanung dieses internationalen Sportgroßereignisses. Als erfahrener Experte war er bereits 2012 für die Sicherheit bei den Youth Olympic Games in Innsbruck verantwortlich und hatte sich mit seinem Team eineinhalb Jahre lang auf die Straßenrad WM vorbereitet.

weiter...  

   1 2 3 4 5 6 7    vor