Unternehmenssicherheit Werkschutz

Objektschutz

Sicherheit mit Stil als architektonische Option

01.12.2019

Wenn wir über Perimeterschutz sprechen, denken wohl die meisten von uns an Stacheldraht, Zäune, Tore, Poller oder ähnliche massive und bisweilen martialisch anmutende Konstruktionen. Eigentlich bevorzugen wir stattdessen eine Umgebung, die ansprechend aussieht und gleichzeitig gut funktioniert und uns ein Gefühl von Sicherheit (soziologisch extrem wichtig) gibt. Zum Glück bildete sich im Laufe der Jahre in unserer Gesellschaft ein Bewusstsein dafür, dass Kunst und Technik nicht immer isoliert zu betrachten sind. Dabei ist gerade die Architektur ein perfektes Beispiel für die Chance, Kunst und Technik, Erscheinungsbild und Funktionalität miteinander in Einklang zu bringen.

weiter...  

Sicherheitslage

Unsichere Notausgänge am Flughafen

15.09.2019

Vielleicht hat der eine oder andere die Pressemitteilung der Flughafen München GmbH über den Sicherheitsvorfall am 27.8.2019 auf dem Münchener Flughafen gelesen. Ein junger Mann, aus Bangkok nach München gekommen, wollte weiter zu seinem Anschlussflug nach Madrid ...

weiter...  

Sicherheitslage

Von Sicherheitsbehörden verhinderte islamistische Anschläge

01.08.2019

Dieser Beitrag untersucht fünf ausgewählte, im Zeitraum 2016 bis heute von deutschen Sicherheitsbehörden verhinderte islamistische Anschläge in Deutschland:

weiter...  

Werkschutz

Neue Bewachungsverordnung in Kraft

01.07.2019

Nachdem die Bewachungsverordnung (BewachV) bereits Ende 2016 erheblich überarbeitet wurde (siehe Sicherheits-Berater 4/2017, S. 44ff.) ist zum 1.6.2019 die nächste Novellierung in Kraft getreten.

weiter...  

Objektschutz

Laserscanner in der Perimeterüberwachung

01.07.2019

Für die Perimeterüberwachung gibt es zahlreiche technische Systeme, die eingesetzt werden können. Alle haben gemein, dass sie zahlreichen Störgrößen ausgesetzt sind, die entweder zu Fehlalarmen führen oder auch zu einer Nichtdetektion. Gegen eine Reihe von Störgrößen lassen sich Gegenmaßnahmen treffen. Wetterbedingte Störungen dagegen sind schwerer in den Griff zu bekommen.

weiter...  

   1 2 3 4 5 6 7    vor