sicherheits-berater
Close

Login

Wenn Sie sich hier zum ersten Mal seit dem 09.02.2024 anmelden wollen, nutzen Sie bitte die "Passwort vergessen"-Funktion.

Noch kein Abonnent? Hier geht es zu unseren Angeboten.
Close

Passwort vergessen

Close

Gastregistrierung

Mit Ihrer Registrierung erhalten Sie für 4 Wochen kostenlos und unverbindlich Zugriff auf unsere Inhalte.

Siemens kauft Safeture-Platform – laut Safeture

Ausgabe 9/2020
  |  
  |  
Ausgabe 9/2020
  |  

Auf der Investor-Relations-Webseite der Safeture AB, Schweden, findet sich unter Verwendung des Siemens-Logos eine wie folgt überschriebene Pressemitteilung: „Safeture receives order from Siemens“ (Kurzlink https://bit.ly/2xG1hXZ ). Demnach kauft Siemens die Safeture Enterprise-Plattform für seine Mitarbeiter mit Schwerpunkt auf Geschäftsreisende. Die Plattform dient offenbar dem Risiko- und Krisenmanagement und dem Management der Mitarbeitersicherheit. Der anfängliche Auftragswert soll auf 767.000 Euro für die nächsten drei Jahre geschätzt worden sein. Die Pressemitteilung wurde auch von Finanzplattformen so weiterverbreitet. Eine Bestätigung durch eine Pressemitteilung von Siemens findet sich dagegen nicht. Ein hochrangiger Sprecher der Media Relations & Executive Communications der Siemens AG konnte auf Anfrage des Sicherheits-Berater „leider keine Auskunft dazu geben“.

Aus der Redaktion

Meist gelesen

Schwerpunkte

Login

Noch kein Abonnent? Hier geht es zu unseren Angeboten.