Close

Login

Wenn Sie sich hier zum ersten Mal seit dem 09.02.2024 anmelden wollen, nutzen Sie bitte die "Passwort vergessen"-Funktion.

Noch kein Abonnent? Hier geht es zu unseren Angeboten.
Close

Passwort vergessen

Close

Gastregistrierung

Mit Ihrer Registrierung erhalten Sie für 4 Wochen kostenlos und unverbindlich Zugriff auf unsere Inhalte.

Vorschläge zur Neuausrichtung des Bundesamtes für Bevölkerungsschutzund Katastrophenhilfe

Ausgabe 8/2021
  |  
  |  
Ausgabe 8/2021
  |  

In einem 18-seitigen Papier stellt das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat seine Vorschläge zur Neuausrichtung des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe, BBK, vor. Ziel ist es demnach, vor dem Eindruck der Coronakrise das Risiko- und Krisenmanagement im Bevölkerungsschutz zu stärken. Acht Kernelemente sollen zur Neuausrichtung des BBK beitragen: 1. Stärkung des gesundheitlichen Bevölkerungsschutzes, 2. Gemeinsames Kompetenzzentrum Bevölkerungsschutz, 3. Evaluation von Krisenlagen, 4. Warnung der Bevölkerung, 5. Trinkwassernotversorgung, 6. Ehrenamt stärken, Spontanhelfer gewinnen, Selbstschutz verbessern, 7. BBK als Dienstleister, 8. Nationale Resilienzstrategie – Resilienz Kritischer
Infrastrukturen. Mit der Umsetzung dieser Punkte solle umgehend begonnen werden. Das Papier wird auf www.bmi-bund.de zum Download angeboten
(Kurzlink https://bit.ly/2QIE0O8 ).

Aus der Redaktion

Meist gelesen

Schwerpunkte

Login

Noch kein Abonnent? Hier geht es zu unseren Angeboten.