Close

Login

Wenn Sie sich hier zum ersten Mal seit dem 09.02.2024 anmelden wollen, nutzen Sie bitte die "Passwort vergessen"-Funktion.

Noch kein Abonnent? Hier geht es zu unseren Angeboten.
Close

Passwort vergessen

Close

Gastregistrierung

Mit Ihrer Registrierung erhalten Sie für 4 Wochen kostenlos und unverbindlich Zugriff auf unsere Inhalte.

PMRExpo soll 2021 wieder physisch stattfinden

Ausgabe 11/2021
  |  
  |  
Ausgabe 11/2021
  |  

Die PMRExpo 2021 positioniert sich als europäische Leitmesse für sichere Kommunikation. Sie sieht sich damit als attraktive Plattform für Unternehmen in den Bereichen Telekommunikation, Infrastrukturelemente, Leitstellen- und Sicherheitstechnik, sowie für Anbieter von Applikationslösungen, Gerätezubehör und relevanten Dienstleistungen rund um sicherheitskritische Kommunikation und Objektfunk. Wie der Veranstalter auf www.pmrexpo.de mitteilt, wird die 21. PMRExpo vom 23. bis 25. November 2021 als Präsenzveranstaltung in der Koelnmesse stattfinden. Erwarten werden 230 Anbieter von Produkten und Lösungen für sicherheitskritische Kommunikation und Objektfunk auf 10.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche sowie über 4.500 Besucher aus Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS), Industrie, Energiewirtschaft, Personenverkehr, Logistik und Fachhandel.

Aus der Redaktion

Meist gelesen

Schwerpunkte

Login

Noch kein Abonnent? Hier geht es zu unseren Angeboten.