Close

Login

Wenn Sie sich hier zum ersten Mal seit dem 09.02.2024 anmelden wollen, nutzen Sie bitte die "Passwort vergessen"-Funktion.

Noch kein Abonnent? Hier geht es zu unseren Angeboten.
Close

Passwort vergessen

Close

Gastregistrierung

Mit Ihrer Registrierung erhalten Sie für 4 Wochen kostenlos und unverbindlich Zugriff auf unsere Inhalte.

Über 100.000 Fälle von COVID-19 als Berufskrankheit anerkannt

Ausgabe 19/2021
  |  
  |  
Ausgabe 19/2021
  |  

Die Pressestelle der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) berichtet, die Berufsgenossenschaften und Unfallkassen hätten seit Beginn der Pandemie bis einschließlich August 2021 mehr als 100.000 Fälle von COVID-19 als Berufskrankheit anerkannt. Zudem seien 10.000 Fälle als Arbeits- oder Schulunfall dokumentiert. Trotz umfassender Schutzmaßnahmen hätten sich somit viele Menschen bei der Arbeit angesteckt, vor allem im Gesundheitswesen. Die DGUV appelliert dringend an bisher Ungeimpfte und empfiehlt den Besuch der Webseite www.hierwirdgeimpft.de, wo Impfangebote zu finden seien. www.dguv.de

Aus der Redaktion

Meist gelesen

Schwerpunkte

Login

Noch kein Abonnent? Hier geht es zu unseren Angeboten.