sicherheits-berater
Close

Login

Wenn Sie sich hier zum ersten Mal seit dem 09.02.2024 anmelden wollen, nutzen Sie bitte die "Passwort vergessen"-Funktion.

Noch kein Abonnent? Hier geht es zu unseren Angeboten.
Close

Passwort vergessen

Close

Gastregistrierung

Mit Ihrer Registrierung erhalten Sie für 4 Wochen kostenlos und unverbindlich Zugriff auf unsere Inhalte.

Unternehmensstandorte und -prozesse klimaresilient gestalten

Ausgabe 6/2023
  |  
  |  
Ausgabe 6/2023
  |  

Weltweit nimmt nachweislich die Häufigkeit und Intensität von Umwelt- und Unwetterkatastrophen, von denen stets auch zahlreiche Unternehmen betroffen sind, zu. Der professionelle Umgang mit Klimarisiken, deren adäquates Management sowie die damit verbundene Steigerung der Unternehmensresilienz ist mittlerweile zu einem unabdingbaren Muss in der Unternehmenssicherheit geworden. Das Seminar der SIMEDIA Akademie „Risiko Klimawandel“ am 23.5.2023 in Köln offeriert Möglichkeiten, wie sich Unter-nehmen effektiver vor den Folgen des Klimawandels schützen können. Die Maßnahmenpalette reicht dabei von der systematischen Risikoanalyse über verbindliche Regeln und Normen bis hin zu baulichen, konstruktiven und technischen Vorkehrungen, stets auch unter Wirtschaftlichkeitsaspekten. Experten geben zudem Empfehlungen, wie man diese neuen Risiken optimal in das betriebliche Business Continuity Management integriert, um im Ereignisfall existenzbedrohliche Betriebsunterbrechungen zu vermeiden. www.risiko-klimawandel.simedia.de

Aus der Redaktion

Sicherheitsplanung

Sicherheitsplanung

Kommentar

Meist gelesen

Schwerpunkte

Login

Noch kein Abonnent? Hier geht es zu unseren Angeboten.