sicherheits-berater
Close

Login

Wenn Sie sich hier zum ersten Mal seit dem 09.02.2024 anmelden wollen, nutzen Sie bitte die "Passwort vergessen"-Funktion.

Noch kein Abonnent? Hier geht es zu unseren Angeboten.
Close

Passwort vergessen

Close

Gastregistrierung

Mit Ihrer Registrierung erhalten Sie für 4 Wochen kostenlos und unverbindlich Zugriff auf unsere Inhalte.

Verbraucherzentrale prüft unberechtigte Inkassoforderungen

Ausgabe 19/2022
  |  
  |  
Ausgabe 19/2022
  |  

Die Verbraucherzentrale NRW e. V. bietet eine kostenlose Prüfung von Inkassoforderungen an, den sogenannten „Inkasso-Check“. Damit können Verbraucher laut Verbraucherzentrale erfahren, ob sie überhaupt zahlen müssen, und wenn ja, ob wirklich die volle Höhe der Kosten fällig ist. Dazu müssen Besucher der Seite einige Fragen zu deren Unterlagen (Inkassoforderung plus ursprüngliche Rechnung) beantworten. Sodann erhalten sie eine rechtliche Ersteinschätzung und bei Bedarf einen Musterbrief an das Inkasso-Unternehmen, mit dem sie der Forderung widersprechen können. www.verbraucherzentrale.de/inkasso-check

Aus der Redaktion

Meist gelesen

Schwerpunkte

Login

Noch kein Abonnent? Hier geht es zu unseren Angeboten.