sicherheits-berater
Close

Login

Wenn Sie sich hier zum ersten Mal seit dem 09.02.2024 anmelden wollen, nutzen Sie bitte die "Passwort vergessen"-Funktion.

Noch kein Abonnent? Hier geht es zu unseren Angeboten.
Close

Passwort vergessen

Close

Gastregistrierung

Mit Ihrer Registrierung erhalten Sie für 4 Wochen kostenlos und unverbindlich Zugriff auf unsere Inhalte.

Auszeichnung für TRM-Autor des TeMedia Verlages.

Ausgabe 22/2019
  |  
  |  
Ausgabe 22/2019
  |  

Die Gewinner der internationalen Duty of Care Awards 2019 wurden am Donnerstag, den 17. Oktober, in Shanghai gefeiert. Die Auszeichnungen fanden im Anschluss an den Duty of Care Summit statt – die einzige globale Konferenz für Fachleute, die für die Gesunheitd und Sicherheit mobiler Mitarbeiter verantwortlich sind. Organisator ist die International SOS Foundation. Daniel Weitemeyer war mit seinem erst im März 2019 im Bonner TeMedia Verlag (u. a. Herausgeber des Informationsdienstes Sicherheits-Berater) erschienenen Travel Risk Management (TRM)-Leitfaden im Wettbewerb und erzielte eine „Honourable Mention“ (ehrenvolle Erwähnung) in der Kategorie „Ambassador of Duty of Care“. Mit den Preisen werden Best Practices von Organisationen und Einzelpersonen geehrt, die einen wesentlichen Beitrag zum Schutz von Mitarbeitern leisten, die für ihre Tätigkeit reisen oder im Ausland tätig sind. Die Jury bewertete dazu Beiträge aus 28 Bereichen in 31 Ländern. Das Buch „Leitfaden zur Implementierung eines Travel Risk Management Systems nach PAS 3001:2016“ von Daniel Weitemeyer liefert dazu einen nachhaltigen Beitrag.

Aus der Redaktion

Meist gelesen

Anzeige
9. Jahresforum Sicherheit im Ausland (SIMEDIA)

Schwerpunkte

Login

Noch kein Abonnent? Hier geht es zu unseren Angeboten.