Close

Login

Wenn Sie sich hier zum ersten Mal seit dem 09.02.2024 anmelden wollen, nutzen Sie bitte die "Passwort vergessen"-Funktion.

Noch kein Abonnent? Hier geht es zu unseren Angeboten.
Close

Passwort vergessen

Close

Gastregistrierung

Mit Ihrer Registrierung erhalten Sie für 4 Wochen kostenlos und unverbindlich Zugriff auf unsere Inhalte.

Brandschutzleitfaden für Lithium-Ionen-Großspeichersysteme.

Ausgabe 1-2/2022
  |  
  |  
Ausgabe 1-2/2022
  |  

Der Bundesverband Energiespeicher Systeme e.  V. (BVES) aus Berlin hat im November 2021 die 2. Auflage eines Leitfadens „Vorbeugender und abwehrender Brandschutz bei Lithium-Ionen Großspeichersystemen“ veröffentlicht. Lithium-Ionen-Großspeichersysteme sind stationäre Speichersysteme mit Kapazitäten ab ca. 50 kWh, die einzeln projektiert oder in Kleinstserien hergestellt werden. Die Betrachtung geht in Richtung Speicheranwendungen, die verbunden mit erneuerbaren Energieerzeugungsanlagen, im industriellen und gewerblichen Bereich, im Kraftwerksbereich, für Netzanwendungen und im Bereich der Schnellladeinfrastruktur realisiert werden. Die Lagerung von Lithium-Ionen-Zellen und -Batterien ist nicht berücksichtigt. Interessant ist dabei, dass die aufgeführten Hinweise und Empfehlungen auf der Grundlage der allgemein anerkannten Regeln der Technik, zusammen den Empfehlungen von Feuerwehren, Brandschutzexperten, Gutachtern, Versicherern, Unfallversicherungsträgern, Herstellern und Experten aus der Lithium-Ionen-Speicherbranche entwickelt wurden. Dies reicht von Hinweisen zur Vermeidung von Bränden und deren Auswirkungen bis hin zu möglichen baulichen, anlagentechnischen und organisatorischen Schutzmaßnahmen und Präventionsmöglichkeiten. Der 48-seitige Leitfaden kann kostenfrei unter www.bves.de heruntergeladen werden.

Aus der Redaktion

Meist gelesen

Schwerpunkte

Login

Noch kein Abonnent? Hier geht es zu unseren Angeboten.