Close

Login

Wenn Sie sich hier zum ersten Mal seit dem 09.02.2024 anmelden wollen, nutzen Sie bitte die "Passwort vergessen"-Funktion.

Noch kein Abonnent? Hier geht es zu unseren Angeboten.
Close

Passwort vergessen

Close

Gastregistrierung

Mit Ihrer Registrierung erhalten Sie für 4 Wochen kostenlos und unverbindlich Zugriff auf unsere Inhalte.

Interessante Entwicklung bei Xecuro

Ausgabe 19/2022
  |  
  |  
Ausgabe 19/2022
  |  

Nach einer Pressemitteilung vom 14.9.2022 leiten nun zwei namhafte IT-Sicherheits- und Verwaltungsexperten das jüngste Tochter-unternehmen der Bundesdruckerei Gruppe GmbH: Marcus Milas (war unter anderem CIO beim BKA) und Sven Kneutgen (ehemals CIO bei Rheinmetall Defence) setzen den Auf- und Ausbau der 2021 gegründeten Xecuro GmbH fort. Das Unternehmen ist vom Auswärtigen Amt als federführendem Ressort mit dem Betrieb des Bundesvorhabens der Ressortübergreifenden VS-Kommunikation (R-VSK) beauftragt worden. Die Xecuro GmbH mit ihren Standorten in Berlin, Bonn und zukünftig auch im Raum Frankfurt a. M. stellt eine sichere Infrastruktur für die Verschlusssachenkommunikation in der öffentlichen Verwaltung zur Verfügung. Die Verantwortung für den Betrieb des Gesamtsystems und für den Rollout der Endgeräte geht in den kommenden Monaten schrittweise an Xecuro über. Die Bundesdruckerei Gruppe GmbH ist das IT-Sicherheitsunternehmen des Bundes und strategischer Partner des Auswärtigen Amts. www.pressebox.de, Kurzlink https://bit.ly/3dpocvs

Aus der Redaktion

Sicherheitsforschung

Sicherheitsmanagement

Rechenzentrumsplanung

Meist gelesen

Schwerpunkte

Login

Noch kein Abonnent? Hier geht es zu unseren Angeboten.