sicherheits-berater
Close

Login

Wenn Sie sich hier zum ersten Mal seit dem 09.02.2024 anmelden wollen, nutzen Sie bitte die "Passwort vergessen"-Funktion.

Noch kein Abonnent? Hier geht es zu unseren Angeboten.
Close

Passwort vergessen

Close

Gastregistrierung

Mit Ihrer Registrierung erhalten Sie für 4 Wochen kostenlos und unverbindlich Zugriff auf unsere Inhalte.

Die Lage der IT-Sicherheit in Deutschland 2019

Ausgabe 21/2019
  |  
  |  
Ausgabe 21/2019
  |  

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, BSI, hat einen achtzigseitigen Bericht zur Lage der IT-Sicherheit in Deutschland veröffentlicht. Darin stellt das BSI die Gefährdungslage unter Nennung konkreter Angriffsmethoden und -mittel dar. Zudem informiert der Bericht über zielgruppenspezifische Lösungsangebote. Zu den größten Bedrohungen für Unternehmen zählt das BSI Ransomware-Angriffe, z. B. auf Krankenhäuser. Trend dabei sei der gezielte Angriff auf zentrale Dienstleister, über die dann deren Kunden oder angeschlossene Netzwerke infiziert werden können. Auch weist das BSI auf mehrere große Fälle von Identitätsdiebstahl hin. Dabei sei nicht nur die Häufung der Vorfälle, sondern auch die riesige Menge der abgeflossenen und im Internet veröffentlichten Daten. Das Dokument ist auf www.bmi.bund.de zu finden (Kurzlink https://bit.ly/2p1nFqf ).

Aus der Redaktion

Planung

IT-Sicherheitsprodukt

Perimetersicherung

Informationssicherheit

Meist gelesen

Anzeige
4. SIMEDIA Netzwerktreffend für Site Secuirty Verantwortliche

Schwerpunkte

Login

Noch kein Abonnent? Hier geht es zu unseren Angeboten.