sicherheits-berater
Close

Login

Wenn Sie sich hier zum ersten Mal seit dem 09.02.2024 anmelden wollen, nutzen Sie bitte die "Passwort vergessen"-Funktion.

Noch kein Abonnent? Hier geht es zu unseren Angeboten.
Close

Passwort vergessen

Close

Gastregistrierung

Mit Ihrer Registrierung erhalten Sie für 4 Wochen kostenlos und unverbindlich Zugriff auf unsere Inhalte.

Russische Oligarchen sterben unnatürlich

Ausgabe 12/2022
  |  
  |  
Ausgabe 12/2022
  |  

Der auf Protective Intelligence Services spezialisierte Sicherheitsberater Florian Peil beleuchtet in seinem Newsletter „Threat Monitor #36“ die Todesfälle bei mindestens acht russischen Oligarchen. Diese seien seit Januar 2022 unter seltsamen Umständen in Russland, Großbritannien und Spanien eines nicht natürlichen Todes gestorben. Er sieht eindeutige Parallelen nicht nur zu Putins Umgang mit Journalisten und Dissidenten, sondern auch zu Josef Stalin, der diese Methoden einst entwickelt habe. www.florianpeil.de

Aus der Redaktion

Meist gelesen

Schwerpunkte

Login

Noch kein Abonnent? Hier geht es zu unseren Angeboten.