sicherheits-berater
Close

Login

Wenn Sie sich hier zum ersten Mal seit dem 09.02.2024 anmelden wollen, nutzen Sie bitte die "Passwort vergessen"-Funktion.

Noch kein Abonnent? Hier geht es zu unseren Angeboten.
Close

Passwort vergessen

Close

Gastregistrierung

Mit Ihrer Registrierung erhalten Sie für 4 Wochen kostenlos und unverbindlich Zugriff auf unsere Inhalte.

Sind Sie jünger als 25 Jahre? Weiterbildungsstipendium!

Ausgabe 8/2024
  |  
  |  
Ausgabe 8/2024
  |  

Wer sich nach erfolgreicher Ausbildung beruflich entwickeln möchte, für den ist das Weiterbildungsstipendium interessant. Die finanzielle Unterstützung soll junge Fachkräfte ermutigen, durch Weiterbildung den Grundstein für beruflichen Erfolg zu legen. Das Modell richtet sich an talentierte und leistungsbereite Fachkräfte unter 25 Jahren, die ihre berufliche Ausbildung abgeschlossen haben. Das Stipendium wird im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung durch die Stiftung Begabtenförderung berufliche Bildung (SBB-Stipendien) koordiniert. Weiterhin tragen DIHK, der Zentralverband des Deutschen Handwerks, der Bundesverband der Freien Berufe sowie knapp 300 für die Berufsausbildung zuständige Stellen und Kammern zum Gelingen des Förderprogramms bei. Bei diesen Stellen muss auch der Antrag eingereicht werden. Die Förderung umfasst Zuschüsse für die Kosten von fachlichen oder berufsübergreifenden Weiterbildungen in Höhe von insgesamt maximal 8.700 Euro, verteilt auf drei Förderjahre. Die Weiterbildung muss grundsätzlich berufsbegleitend durchgeführt werden. Gefördert werden z.B. auch die Zertifikats-Lehrgänge der SIMEDIA Akademie.

Aus der Redaktion

Meist gelesen

Anzeige
9. Jahresforum Sicherheit im Ausland (SIMEDIA)

Schwerpunkte

Login

Noch kein Abonnent? Hier geht es zu unseren Angeboten.