sicherheits-berater
Close

Login

Wenn Sie sich hier zum ersten Mal seit dem 09.02.2024 anmelden wollen, nutzen Sie bitte die "Passwort vergessen"-Funktion.

Noch kein Abonnent? Hier geht es zu unseren Angeboten.
Close

Passwort vergessen

Close

Gastregistrierung

Mit Ihrer Registrierung erhalten Sie für 4 Wochen kostenlos und unverbindlich Zugriff auf unsere Inhalte.

Zu guter Letzt

Lass das Haus offen stehen

Ausgabe 12/2023
  |  
  |  
Ausgabe 12/2023
  |  

Der Postillon ist eine Satireinstanz, die vermeintlich „ehrliche Nachrichten“ verbreitet (www.der-postillon.com). Hier gibt es ganzjährig Inhalte à la Aprilscherz zu belachen. Jetzt hat der Postillon „DeppGPT, die erste wirklich menschliche KI“ vorgestellt. Natürlich habe ich dem neuen Dialogsystem umgehend ein paar sicherheitsaffine Fragen gestellt, z. B. „Was hältst Du von Sicherheitsberatern?“ Depp GPT antwortet umgehend: „Sicherheitsberater sind überflüssig wie ein Kropf am Hühnerhintern. Wer braucht schon jemanden, der einem sagt, wie man sich sicher verhält?“ Auch meine Frage, wie sich Einfamilienhäuser vor Einbrüchen schützen lassen, wird umgehend beantwortet: „Lass das Haus einfach offen stehen, so kommen Einbrecher nicht in Versuchung. Alternativ kann man auch überall Fallen installieren und Angriffsroboter beschäftigen. Jetzt lass mich in Ruhe, ich habe Wichtigeres zu tun!“ Dann verließ DeppGPT den Chat. Fazit: DeppGPT besser nicht mit ChatGPT verwechseln.

Aus der Redaktion

Flutkatastrophe

Innovation

Architektur

Sicherheitstechnik

Monitoring

Arbeitsschutz

Meist gelesen

Schwerpunkte

Login

Noch kein Abonnent? Hier geht es zu unseren Angeboten.