sicherheits-berater
Close

Login

Wenn Sie sich hier zum ersten Mal seit dem 09.02.2024 anmelden wollen, nutzen Sie bitte die "Passwort vergessen"-Funktion.

Noch kein Abonnent? Hier geht es zu unseren Angeboten.
Close

Passwort vergessen

Close

Gastregistrierung

Mit Ihrer Registrierung erhalten Sie für 4 Wochen kostenlos und unverbindlich Zugriff auf unsere Inhalte.

BDSW kritisiert Bewacherregister heftig

Ausgabe 13/2020
  |  
  |  
Ausgabe 13/2020
  |  

Nur ein Jahr nach Schaffung eines Bewacherregisters (BWR) des Bundeswirtschaftsministeriums zog der Bundesverband der Sicherheitswirtschaft (BDSW) am 29. Mai ein vernichtendes Fazit. Laut Dr. Harald Olschok, Hauptgeschäftsführer des BDSW, hätten sich die in das Projekt gesetzten Hoffnungen nicht bewahrheitet. Vielmehr sei das BWR ein Hindernis für die Unternehmen der Sicherheitswirtschaft. Grund hierfür sei die mangelnde personelle, technische und fachliche Vorbereitung der kommunalen Verwaltung durch die Bundesländer. BDSW-Präsident Gregor Lehnert sprach wenig später in einem Interview mit dem Fachmagazin „Der Sicherheitsdienst“ von einem „Vollzugschaos“ auf einer „Dauerbaustelle“ und einem „Bürokratiemonster“. Er verwies auf eine mehrseitige Mängelliste, die der BDSW Anfang des Jahres dem BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) überreicht habe und die zügig abgearbeitet werden müsse. Internet: www.bdsw.de.

Aus der Redaktion

Meist gelesen

Schwerpunkte

Login

Noch kein Abonnent? Hier geht es zu unseren Angeboten.