sicherheits-berater
Close

Login

Wenn Sie sich hier zum ersten Mal seit dem 09.02.2024 anmelden wollen, nutzen Sie bitte die "Passwort vergessen"-Funktion.

Noch kein Abonnent? Hier geht es zu unseren Angeboten.
Close

Passwort vergessen

Close

Gastregistrierung

Mit Ihrer Registrierung erhalten Sie für 4 Wochen kostenlos und unverbindlich Zugriff auf unsere Inhalte.

Überblick

Neue Gefährdungen erfordern neue Maßnahmen

Ausgabe 23/2021
  |  
  |  
Ausgabe 23/2021
  |  

Bei den Recherchen zu möglichen Gefährdungen aus dem Klimawandel bin ich auf Aussagen von Frau Martina Wenker, Beauftragte der Bundesärztekammer für Umweltmedizin und Präsidentin der Ärztekammer Niedersachsen, gestoßen. Sie mahnt, der Klimawandel bedrohe nicht nur die Umwelt, sondern auch die Gesundheit der Menschen. Dass wir uns in den letzten Jahren bereits an Hitze, Über-schwemmungen, schwere Gewitter und Stürme gewöhnt haben (und diese in die Risikoanalysen heutiger Sicherheitskonzepte einge-preist haben) ist schon erstaunlich. Aber haben wir bedacht, dass z. B. bei Hitze die Medikamente für viele Menschen nicht mehr vernünftig wirken bzw. dass unerwünschte Nebenwirkungen auftreten? Und das unabhängig davon, ob es Herzkrankheiten, erhöhter Blutdruck, Diabetes oder Wundheilungen sind? Mit Folgen für viele Unternehmen: längerer Ausfall von fachlich kompetenten Mitar-beitern und die Frage, wie man bei einem fast leergefegtem Arbeitsmarkt Redundanzen schaffen kann.

Diesen Beitrag weiterlesen.

Gastregistrierung für 1 Monat


Sie haben bereits ein Printabo, aber noch keinen aktiven Onlineaccount?
Lassen Sie Ihren Online-Zugang bitte von unserem Leserservice freischalten.

Aus der Redaktion

Meist gelesen

Schwerpunkte

Login

Noch kein Abonnent? Hier geht es zu unseren Angeboten.