sicherheits-berater
Close

Login

Wenn Sie sich hier zum ersten Mal seit dem 09.02.2024 anmelden wollen, nutzen Sie bitte die "Passwort vergessen"-Funktion.

Noch kein Abonnent? Hier geht es zu unseren Angeboten.
Close

Passwort vergessen

Close

Gastregistrierung

Mit Ihrer Registrierung erhalten Sie für 4 Wochen kostenlos und unverbindlich Zugriff auf unsere Inhalte.

Editorial

VZM gleich hinter Securitas und Kötter im Ranking?

Ausgabe 20/2023
  |  
  |  
Ausgabe 20/2023
  |  

Liebe Leserinnen und Leser,

in der aktuellen Lünendonk®-Studie wurde die von zur Mühlen’sche GmbH Bonn von den befragten Unternehmen der Sicherheitsdienstleistungsbranche auf Platz 3 der wichtigsten Konkurrenten im Bereich Beratung gehoben – gleich hinter Branchengiganten wie Securitas und Kötter.

Die sogenannten „Lünendonk®-Listen“ geben die wohl bekanntesten Anbieterrankings der großen B2B-Dienstleistungssegmente in Deutschland wieder. Publiziert werden sie (insgesamt ein gutes Dutzend) von der Lünendonk & Hossenfelder GmbH, einem Beratungs- und Marktforschungsunternehmen mit Sitz in Mindelheim. Diese Listen treffen Aussagen z. B. über „Führende IT-Beratungs- und Systemintegrations-Unternehmen in Deutschland“ oder über „Führende Managementberatungs-Unternehmen in Deutschland“ – und eben auch über „Führende Sicherheitsdienstleister in Deutschland“. In der Fachpublizistik der einzelnen Branchen werden sie stets sehr aufmerksam verfolgt. Auch der Sicherheits-Berater hat seit 2012 immer wieder aus dem letztgenannten Ranking von Lünendonk® zitiert.

Nun wird in der aktuellen Liste – genauer gesagt, in der 276-seitigen „Lünendonk®-Studie 2023 Sicherheitsdienstleister in Deutschland“ – die VZM GmbH aus Bonn (Sicherheits-Berater und TeMedia Verlags GmbH gehören zur Firmengruppe VZM) in einem äußerst lobenden Zusammenhang unter der Überschrift WICHTIGSTE WETTBEWERBER IM BEREICH SICHERHEITSBERATUNG genannt:

„In der Sicherheitsberatung führt Securitas das Feld der als am wichtigsten wahrgenommenen Wettbewerber ( … ) an erster Stelle an. Kötter gelingt es, sich ( … ) auf dem zweiten Rang zu positionieren. Die Beratungs- und Planungsgesellschaft Von zur Mühlen’sche (VZM) aus Bonn liegt ( … ) an dritter Stelle und kann etwas mehr als ein Viertel der Stimmen an erster Stelle für sich verbuchen. Sie ist damit das einzige Unternehmen, das nicht in den Top 10 beziehungsweise den Top 25 der Lünendonk®-Liste vertreten ist, aber den-noch eine hohe Marktreputation im Schwerpunkt Beratung durch die Mitbewerber genießt und als ernst zu nehmender Marktteilnehmer betrachtet wird.“ (www.luenendonk.de, Kurzlink https://tinyurl.com/yckb4euy)

Wohlgemerkt, die VZM GmbH wird nicht im eigentlichen Ranking der Sicherheitsdienstleister (der „Lünendonk®-Liste“) genannt, sondern unter der eben genannten Überschrift im Fließtext der Lünendonk®-Studie. Schließlich handelt es sich bei VZM nicht um einen mit Securitas oder Kötter vergleichbaren Sicherheitsdienstleister, sondern um eine Sicherheitsberatung, die sich ausschließlich auf produktneutrale Beratung und Planung beschränkt und eben nicht auf personelle Dienstleistungen (z. B. Bewachung oder Gebäudedienste). Gleichwohl bieten die Giganten der Sicherheitsdienstleister auch Sicherheitsberatung an – weswegen sie VZM folgerichtig als ernst zu nehmenden Konkurrenten nennen. Mit Recht, wie ich finde.

Es war uns wichtig, diese Zusammenhänge unserer Leserschaft noch einmal transparent zu machen, um Missverständnissen vorzubeugen. Gleichwohl darf sich die mehr als 50 Jahre alte VZM GmbH über die Nennung in der Lünendonk®-Studie freuen.

Schwerpunkte:

Ausgabe 20/2023

Meist gelesen

Login

Noch kein Abonnent? Hier geht es zu unseren Angeboten.